Alto Minho Wanderung unberührtes Portugal

Wandertour durch grüne Landschaften und entlang der unberührten Atlantikküste Nordportugals

Bekommen Sie einen einzigartigen Einblick in die Geschichte, Gastronomie und die spektakulären Landschaften der bisher noch wenig bekannten Minho Region im Norden Portugals. Eine Woche lang entdecken Sie Teile des portugiesischen Jakobsweges und lassen sich verzaubern von der Atlantikküste. Auf dieser Route erleben Sie die tief verwurzelte und faszinierende Kultur, unberührte Natur und die atemberaubende Küste der Minho Region kennen, die bisher nur wenige in solcher Fülle entdeckt haben. Faszinierende historische Städte mit römischer Geschichte sowie mittelalterliche Burgen und Kirchen lassen Sie eintauchen in die Geschichte Portugals. Entlang des Jakobsweges erwarten Sie nicht nur atemberaubende Landschaften sondern auch Kapellen, Altare und antike Brücken die tausenden Pilgern den Weg zur heiligen Stadt Santiago de Compostela weisen. Kleine portugiesische Dörfer empfangen Sie entlang der Reiseroute mit köstlichem portugiesischen Wein, gegrilltem frischen Fisch und Meeresfrüchten und weiteren landestypischen Spezialitäten. Genießen Sie die frische Meerbrise und den entspannten portugiesischen Lebensstil.

Tag 1 l Individuelle Anreise

Ankunft in der Region Minho in Ponte de Lima.
Hotelbezug für 1 Nacht.

    Tag 2 l Ponte de Lima - Cossourado (22km)

    Sie starten Ihre Route durch die Minho Region auf den Spuren der Pilger auf einem der schönsten Abschnitte des portugiesischen Jakobsweges in Richtung Norden. Die atemberaubenden Aussichten von der Spitze des Berges Labruja belohnen den Aufstieg.

    Abendessen und Übernachtung in traditionellem Landhaus.

      Tag 3 l Cossourado - Valença do Minho (14km)

      Über die heutige, etwas einfachere Route kommen Sie in die Festungsstadt Valença. Dort können Sie in Ruhe die antiken Stadtmauern und historischen Plätze erkunden oder sogar die spanische Stadt Tui auf der anderen Seite des Flusses besuchen.

      Hotelbezug für 1 Nacht.

        Tag 4 l Valença - Vila Nova de Cerveira (16km)

        An diesem Morgen machen Sie sich auf den Weg in Richtung Fluss Minho. Folgen Sie den Promenaden und Feldwegen in die hübsche kleine Stadt Vila Nova de Cerveira. Entdecken Sie die unzähligen Kunstwerke, die dort zu finden sind oder genießen Sie einfach die Ruhe bei einem Glas des für die Region typischen grünen Weines und einer köstlichen Mahlzeit.

        Abendessen und Übernachtung in einem historischen Landhaus.

          Tag 5 l Vila Nova de Cerveira - Vila Praia de Âncora (22km)

          Durch den Skulpturen-Park verlassen Sie Vila Nova de Cerveira entlang der ruhigen Wasser des Minho Flusses. Über ein kleines Dorf im Inland gelangen Sie schließlich zur Flussmündung. Genießen Sie das Bergpanorama und beobachten Sie auf dem Weg in den Pinienwald die Fischerboote an der Spitze Portugals. Entlang weißer Sandstrände und über den Küstenwanderweg erreichen Sie das Fischerdorf Vila Praia de Âncora.

          Hotelbezug für 1 Nacht.

            Tag 6 l Vila Praia de Âncora - Viana do Castelo (18km)

            Die heutige Route führt Sie entlang der atemberaubenden Atlantikküste, schöner Landschaften und kleinen hübschen Dörfern nach Viana do Castelo. Überqueren Sie die Sanddünen und entlang der Strandpromenaden erreichen Sie eine weitere antike Festung.

            Hotelbezug für 2 Nächte.

              Tag 7 l Viana do Castelo

              Nachdem Sie die Viana do Castelo umgebende Region in Fülle genießen konnten, entdecken Sie heute eine der schönsten historischen Städte Portugals. Die vielen Monumente und kleinen Straßen und Gassen, die zu den am besten erhaltenen Portugals gehören, lassen Sie eintauchen in die Geschichte des Landes. Beeindruckende Fassaden, mit bunten Fliesen verziehrt, begleiten Sie auf Ihrem Streifzug durch die Altstadt und präsentieren Ihnen die Geschichte der portugiesischen Architektur.

                Tag 8 | Individuelle Abreise

                Nach dem Frühstück individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt.

                  Reiseleistungen

                  • 5 x Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer in sorgfältig ausgewählten  3*-4* Hotels
                  • 2 x Übernachtung/Frühstück im Doppelzimmer in schönen traditionellen Landhäusern
                  • 2 x regional-kulinarisches Abendessen in gutem Restaurant
                  • ausführliche Wegstrecken-Beschreibung und Kartenmaterial
                  • 5 x Reisegepäck-Transport zur jeweils nächsten Unterkunft (1 Gepäckstück pro Person – Sie tragen nur Ihren Tagesrucksack)

                  Sonstige Leistungen

                  • Englisch-sprachigeTourenassistenz mit 24-Stunden Notruf vor Ort
                  • ABANICO-Reiseinformationspaket inkl. vielseitigem Karten- und Informationsmaterial mit wertvollen Insider-Tipps
                  • örtliche Steuern und Gebühren
                  • Reise-Sicherungsschein
                  • Service: unser eigenes Büro in Granada mit 24-Stunden-Notfallservice garantiert Ihnen deutschsprachige Reiseassistenz und unbeschwertes Reisen

                  Nebenkosten l nicht inkludierte Leistungen

                  • An-/Abreise
                    ► Gerne buchen wir für Sie Flüge zu tagesüblichen Preisen
                    ► Gerne buchen wir für Sie einen Mietwagen zu tagesüblichen Preisen
                  • Reise-Versicherungspakete
                  • alle nicht erwähnten Speisen und Getränke
                  • alle nicht erwähnten Führungen und Eintrittsgelder
                  • persönliche Trinkgelder
                  • Reisebausteine

                  Wissenswertes

                  Hier finden Sie allgemein gültige und wichtige Detailinformationen für Ihre Wanderreise in der Miho Region.

                   

                  Voraussetzungen
                  ▲▲ - ▲▲ Wander-Erfahrung

                  Das Programm umfasst Wanderwege in den faszinierenden Landschaften der Miho Region von jeweils 14km -22km an fünf aufeinanderfolgenden Tagen. Auf der insgesamt 92km langen Route gibt es vereinzelte Auf- und Abstiege durch die unberühte Natur Nordportugals.

                  Sie sind es gewohnt sich mit Karten bzw. GPS im Gelände zu orientieren.

                  Sie haben Auslandserfahrung und können sich in Fremdsprachen verständigen.

                  • Anreise

                    Anreise

                    Die Anreise ist bei dieser Reise nicht inkludiert und erfolgt in Eigenregie. Unsere Leistungen beginnen und enden ab dem Ort, der aus dem Leistungsabschnitt unserer Reisebeschreibungen hervorgeht (z.B. Flughafen im Reiseland). 
                    Gerne buchen wir Ihre Flüge mit renommierten Fluggesellschaften zum aktuellen Tagespreis, rail&fly Tarife sind auf Anfrage möglich.
                    Reisen Sie mit dem eigenen Auto an, sprechen Sie uns für weitere Informationen gerne an.
                     

                  • Unser eigenes Agentur-Büro in Granada

                    Unser eigenes Agentur-Büro in Granada

                    Unsere eigene Incoming-Agentur in Granada mit über 30jähriger Erfahrung ist mit unseren Leistungsträgern in Spanien und Portugal bestens verlinkt. Von hier aus wird Ihre Reise logistisch vorbereitet und organisiert. Wir setzen mit unseren langjährigen Mitarbeitern vor Ort auf auserwählte, persönliche Kontakte, um unseren Gästen authentische und sozialverträgliche Reiseerlebnisse bieten zu können. Unsere perfekt deutschsprachigen Kollegen in Granada stehen Ihnen als Reiseassistenz mit einem 24-Stunden-Notfall-Telefon stets zur Verfügung.

                  • Als ausgewiesener Spezialreiseveranstalter

                    Als ausgewiesener Spezialreiseveranstalter...

                    Bei ABANICO Individuell Reisen treffen Sie auf Spezialisten - wir kennen jede Route, jeden Winkel unserer Reiseangebote. Mit über 30-jähriger Agentur-Erfahrung in Spanien drehen wir aus Begeisterung für das Land noch immer jeden Stein auch in den entlegensten Winkeln um. Unser Experten-Wissen kommt den hohen Erwartungen unserer Gästen zu Gute.

                    „Entschleunigtes Reisen“ bzw. „slow travel“ ist ein wesentliches Element unserer Reisen. Mit unserem System der individuell auswählbaren Reisebausteine können unsere Gäste ihren eigenen Reise-Rhythmus finden. Unsere Reisen werden nahezu ausschließlich ohne Anreise angeboten.

                    Auszeichnungen: Spain Tourism Award
                    Das Spanische Ministerium für Tourismus und das Spanische Fremdenverkehrsamt zeichneten uns aus als den besten Reiseveranstalter für Individualreisen nach Spanien und die damit verbundene Förderung von spanischen Regionen abseits der großen Touristenströme.

                  • Durchführung

                    Durchführung

                    Das vorliegende Tourenprogramm wurde von unseren Tourenleitern auf Grund langjähriger Gebietskenntnis und Erfahrung entwickelt. Die Durchführung hängt allerdings von den allgemeinen Verhältnissen, insbesondere auch vom Wetter ab. Diese Bedingungen können sich kurzfristig ändern.

                  • Versicherung

                    Versicherung

                    In unseren Reisepreisen sind keine Reiseversicherungsangebote enthalten.
                    Da mehrere Faktoren, die Sie nicht beeinflussen können, dazu führen können, dass Sie die Reise nicht antreten können, empfehlen wir allen Reisenden den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reiseunfall- und Reisekrankenversicherung (bei Wanderreisen zusätzlich eine Bergungskostenversicherung). Bei der Reiserücktrittsversicherung sollte darauf geachtet werden, dass auch nicht-medizinische Schadensfälle für Sie und Ihre Familie abgedeckt sind. Auslandskrankenschein oder Krankenversichertenkarte sollten mit ins Reisegepäck. Wir empfehlen unseren Reisenden eine Reiseversicherung der Allianz Global Assistance. Tarife, Konditionen und Direktbuchungsmöglichkeit finden Sie hier (Hartmann und Seiz oHG)

                  Auf einen Blick

                  Ihr Kontakt zu uns

                  Auf einen Blick

                  Preise

                  8-tägige individuelle Wanderreise

                  DZ pro Person

                  730,00 €

                  Aufpreis Einzelzimmer

                  300,00 €


                  Termine

                  Frei wählbare Termine, ganzjährig buchbar

                   

                  Buchungsanfrage

                  Juliane Lottko
                  Reiseberaterin
                  Telefonische Beratung
                  Tel. +49-711-83 33 40

                  Montags bis Freitags
                  10.00 bis 17.00 Uhr

                  Kundenstimmen

                  Die Reise war für uns ein tolles Erlebnis. Die Menschen freundlich, obwohl außer im Hotel, fast niemand Englisch oder Deutsch versteht. Die Verständigung ist meistens lustig. Der Besuch von Alcazar in Sevilla, und Alhambra in Granada, wo wir uns fast den ganzen Tag aufhielten, wird uns noch lange im Gedächnis bleiben. Es war grandios.Das Vorbuchen der Eintrittskarten ist optimal. Keine Warterei. Die letzte Woche verbrachten wir in San Jose an der Cabo de Gata. Wir konnten uns erholen. Das Tollste an unsere Wohnung war die eigene Dachterrasse. Überraschenderweise waren wir die Einzigen mit Halbpension. Somit hatten wir abends einen Koch und eine Bedienung nur für uns allein. Unsere Wünsche wurden alle umgesetzt und erfüllt.  Mathilda, unsere Bedienung, des Deutschen und Englischen nicht mächtig, setzte ihren Translator ein, und es wurde eine wunderschöne Woche. Die Vorfreude auf diesen Urlaub war groß und sie wurde erfüllt. 

                  Wilfried H.

                  Die Planung und Abwicklung unserer Andalusien-Rundreise war perfekt. Obwohl wir die Agentur vor Ort nicht in Anspruch nehmen mussten, fanden wir es beruhigend, dass es sie gab. Wir können Abanico-Reisen uneingeschränkt empfehlen. 

                  Renate & Jürgen F.

                  Die Reise mit dem La Robla Express und das Begleitprogramm führen durch eine wunderbare, üppige und fruchtbare "Voralpen"-Landschaft, die vom Massentourismus noch unversehrt ist. Ein spezielles Erlebnis ist der Aufenthalt in den Waggons des historischen Schmalspurzuges; (fast) aller übliche Komfort ist vorhanden - in Puppenstuben-Grösse! Da kommt fast ein wenig Pionier- und Abenteuerstimmung auf. Eine sehr empfehlenswerte, abwechslungsreiche, hervorragend geführte und unvergessliche Reise für anpassungsfähige und flexible Reisende mit Lust auf nicht Alltägliches.

                  Dieter G.

                  Eine unbedingt zu empfehlende Wanderreise (Via Spluga)! Für über 60-jährige wie uns immer noch etwas anstrengender als gedacht, aber mit zuverlässigem Gepäcktransport und der Möglichkeit, eine Etappe mit dem Postauto zu fahren, wenn nötig, gefahrlos zu bewältigen. Die erste Etappe ist mit deutlich über 1.000 Höhenmetern und 18 Kilometern schon fordernd, deshalb empfehlen wir sehr, schon am 2. Tag eine Pause im Hotel in Andeer zu machen, für uns das schönste Hotel auf der Route, mit direkter Verbindung ins Mineralbad, so lange man will. Danach sind Körper und Geist genug erholt für den Rest der Tour! Sehr abwechslungsreiche Wege, Besichtigungen und Quartiere, wir haben uns nicht eine Minute gelangweilt.

                  Juliane K.-U.