Historische Pousadas in Südportugal - Mietwagenreise

Der Süden Portugals - von der Hauptstadt über die Alentejo Region an die Algarve

Pousadas in Portugal - die geschichtsträchtigen wiederbeleben alte Burgen, Schlösser, Klöster und befinden sich in einzigartiger Umgebung. Sie stehen für zuvorkommender Service und kulinarische Traditionen. Viele Pousadas verfügen über schöne Sport- und Freizeiteinrichtungen wie Swimmingpool, Tennisplätze.

Der Süden Portugals besteht aus dem südlichen Teil des Alentejo und der Algarve. Die Region Alentejo fasziniert mit weiten Landschaften und historischen Städten. Einige, die Sie auf dieser Reise besuchen, zählen zum Weltkulturerbe. Dünn besiedelt bietet dieser Teil Portugals viel Ruhe weit entfernt vom Massentourismus. Die Algarve gilt als Portugals beliebteste Urlaubsregion. Mit viel Sonne, Strand und Meer zieht es viele Urlauber jedes Jahr in diese Region. Genießen Sie auf Ihrer Reise das ausgezeichnete Wetter, die schönsten Strände Portugals,  interessante Monumente und kleine charmante Städtchen, die zum verweilen einladen. Traditionelle Gasthäuser heißen Sie auf dieser Reise zum Übernachten, Relaxen und Geniessen willkommen.

Individualreise - gut organisiert entschleunigt reisen

  • Vor der Reise: gemeinsam mit Ihrem Reiseberater von ABANICO Individuell Reisen bestimmen SIE den Ablauf Ihrer Reise, frei nach Ihren Wünschen und Vorstellungen
  • Während der Reise: gemeinsam mit Ihrem Reiseassistenten, Reisechauffeur, Wanderleiter oder Reiseleiter vor Ort bestimmen SIE den täglichen Zeitplan Ihrer Reise
  • Ihre Reiseassistenten vor Ort kümmern sich um die tägliche Feinabstimmung Ihrer vorgebuchten Leistungen
  • Ihre Reiseassistenten vor Ort sind immer für Sie da wenn Sie sie brauchen - auch wenn Sie ganz auf eigene Faust unterwegs sind
  • Sie sind flexibel unterwegs, sparen kostbare Urlaubszeit und viel Nervenkraft
  • Nutzen Sie die Vorteile: Ihre Reiseassistenten vor Ort sind Ihre Freunde unterwegs!
Portugal - ein beeindruckendes und vielfältiges Land

Portugal bildet den westlichsten Punkt der Iberischen Halbinsel. Im Norden und Osten wird es von Spanien begrenzt, im Westen und Süden vom Atlantik. Die Azoren und Madeira gehören ebenfalls zu Portugal. Es lohnt sich, Portugal mit seiner geografischen Vielfalt und Naturschönheit, seiner Geschichte, seiner Gastronomie und nicht zuletzt mit seinen Menschen kennenzulernen. 2017 und 2018 wurde Portugal von den World Travel Awards zum besten Reiseziel der Welt gekürt.

Tag 1 l Individuelle Anreise nach Lissabon und Fahrt nach Palmela

Ihre Reise startet in Lissabon mit Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen.

Lissabon ist eine Stadt der Kontraste - geschichtsträchtig und modern, weltoffen und traditionell, malerisch und magisch, mondän und morbid zugleich... eine Stadt zum Verlieben!

Ihre erste Pousada liegt zentral in Lissabon in einem der vornehmsten Viertel - das ehemalige Haus der Könige und Minister bietet heute exklusiven urbanen Luxus.

Hotelbezug für 1 oder mehrere Nächte in der Pousada de Lisboa

 

  • zubuchbare Reisebausteine

    Fado-Abend in einem traditionell portugiesischen Café-Restaurant

    Genießen Sie einen Fado-Abend in einem traditionell portugiesischen Café-Restaurant aus den 1930-er Jahren.

    Das Wort Fado stammt vom lateinischen Wort „fatum“ und bedeutet Schicksal. Es wird gesagt, dass er die vertonte Seele Portugals ist, denn er erzählt vom Licht und Schatten des Lebens, von Freude und Nostalgie. Ob es die Mauren oder die brasilianischen Sklaven waren, die den Fado ins Land brachten, ist bis heute umstritten. Fakt ist aber, dass auch die Seefahrer die Texte und Melodien weiterentwickelten und er in den Spelunken des Hafenviertels zu Hause ist.

     

    Segeltörn zum Sonnenuntergang in Lissabon

    Entdecken Sie die Stadt Lissabon bei Sonnenuntergang auf einem luxuriösen Segeltörn auf der historischen Wasserlinie von Lissabon. Die Tour beinhaltet interessante Erklärungen zu den wichtigsten Denkmälern und Sehenswürdigkeiten in Lissabon.

    Die Tour wird von einem Getränk und typisch portugiesischen Appetithäppchen begleitet - es gibt keine bessere Möglichkeit, einen atemberaubenden Sonnenuntergang über Lissabon zu genießen.

     

Tag 2 l Lissabon - Alentejo-Region - Évora

Entdecken Sie heute eine der interessantesten Städte Portugals – Évora. Auf dem Weg dorthin lohnt sich ein Stopp bei der Ortschaft Guadalupe. In der näheren Umgebung befinden sich interessante Megalithanlagen wie der Cromlech von Almendres oder der Dolmen Anta Grande do Zambujeiro. Die Region Alentejo besticht durch ihre grüne und goldgelbe sanfthügelige Landschaft, verschlafene Dörfer, mittelalterliche Städte.

Sie übernachten in dem ehemaligen Kloster „Pousada Convento de Évora“, es liegt direkt neben dem berühmten römischen Tempel in Evora.
Hotelbezug für 2 Nächte in der Pousada Convento de Èvora

    Tag 3 l Évora

    Évora war früher Königsresidenz und hat einiges zu bieten. Sehenswert sind unter anderem der römische Tempel aus dem 1. oder 2. Jhr., die Kathedrale, von dessen Dach man eine schöne Sicht über die Stadt hat sowie die Knochenkapelle, welche weltweit einzigartig ist. Durch die Eröffnung der Universität im Jahr 1979 erhielt die Stadt wieder einen Schuss jugendliche Spritzigkeit.

      Tag 4 l Évora - Alentejo-Region - Beja

      Weiter geht die Reise Richtung Süden. Falls Sie noch mehr vom Alentejo sehen wollen, lohnt sich der Umweg (ca. 60 km) über Monsaraz. Besuchen Sie das mittelalterliche Städtchen. Weiss gekalkte Wohnhäuser reihen sich hinter der Stadtmauer bis zur Burg auf. Die Aussicht auf den Alqueva-Stausee ist fantastisch. Danach geht die Fahrt weiter bis nach Beja. Julius Cäsar persönlich befreite die Stadt von den Lusitanern und nannte Sie „Pax Julia“. Den 40m hohen „Torre de Menagem“ sollten Sie unbedingt erklimmen. Bei gutem Wetter reicht die Sicht bis zum Atlantik.

      Hotelbezug für 1 oder mehrere Nächte in der Pousada Convento Beja - ein ehemaliges Franziskanerkloster

        Tag 5 l Beja - Algarve - Tavira

        Ihr Weg ans Meer führt Sie via Mértola. Besonders erhaben präsentiert sich die Silhouette der Museumsstadt. Bereits die Phönizier erkannten den Wert der Stadt als bedeutenden Hafen. Nachmittags erreichen Sie Tavira an der Algarve, welche als eine der schönsten Städte der Algarve gilt.
        Die Algarve erwartet Sie mit einem herrlichen Klima, umwerfend schönen Stränden zwischen rötlichen Steilklippen, türkisblau schimmerndes angenehm warmes Meer. Die Eroberungen der Portugiesen bescherten der Algarve viele historische Denkmäler. phönizisches, arabisches und römisches Erbe zeugen von einer belebten Geschichte. Fische, Meeresfrüchte, schmackhaftes Gemüse verwöhnen die Gaumen. Die Algarve gehört zu den schönsten Küstenregionen Europas! Unweit der schönsten Strände der Algarve befindet sich die Pousada de Tavira in einem ehemaligen Augustinerkloster inmitten der Altstadt. Der Strand von Ilha de Tavira ist nur 15 Minuten entfernt.

        Hotelbezug für 1 oder mehrere Nächte in der Pousada Convento de Tavira

          Tag 6 l Tavira - Sagres

          Sie verlassen Tavira und fahren entlang der ganzen Algarve-Küste bis nach Sagres. Auf dem weiteren Weg empfehlen wir Ihnen, einen Stopp in Silves einzulegen, welche nicht zu Unrecht als die schönste Binnenstadt der Algarve bezeichnet wird. Erhöht im malerischen Städtchen liegen die grosse Festung sowie die Kathedrale, welche beide besichtigt werden können. Im rauhen Westen der Algarve weht ein anderer Wind als im restlichen Teil der Südküste. Schon auf der Fahrt nach Sagres wird die Landschaft immer kahler und der Wind immer stärker. Die südwestlichste Spitze Europas hat etwas Mystisches an sich.
          Die Pousada von Sagres ist eine ehemalige Festungsanlage mit herrlichem Ausblick, nur 5 Fußminuten vom Strand entfernt. Ein idealer Ausgangspunkt für Natur-Erkundungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad, hotspot für die schönsten Sonnenuntergänge oder Bootsausflüge.

          Hotelbezug für 1 oder mehrere Nächte in der Pousada de Sagres

            Tag 7 l Sagres - Alcacer do Sal

            Via Vila Nova de Milfontes führt die Route nach Alcacer do Sal. Auf dem Weg lohnt sich ein Stopp in Carrapateira. Dort finden Sie zwei der wohl schönsten Strandabschnitte der Algarve, die Praia do Amado und die Praia da Bordeira. Ein weiterer Traumstrand befindet sich kurz vor Ihrem Tagesziel: Die Praia de Comporta. Danach erreichen Sie Alcacer do Sal, welches im fischreichen Mündungsgebiet des Rio Sado liegt. Hier wimmelt es je nach Jahreszeit von Störchen. Eine der Hauptattraktionen ist das Castelo - eine Klosterburg - die heutige Pousada Castelo de Alcácer do Sal.  Die Pousada ist nur 1 Autostunde von Lissabon entfernt und liegt in herrlicher Umgebung über dem Fluss Sado.

            Hotelbezug für 1 oder mehrere Nächte in der Pousada Castelo de Alcácer do Sal

              Tag 8 l Lissabon - Individuelle Abreise oder Verlängerung

              Rückfahrt nach Lissabon und Rückgabe des Mietwagens am Flughafen bzw.Verlängerungsprogramm.

                Reiseleistungen

                • 7x Übernachtung mit Frühstück in historischen Pousadas
                • Mietwagen Kategorie Kleinwagen, z.B. Seat Ibiza mit unbegrenzter Kilometerleistung, Vollkaskoschutz und Diebstahlschutz mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung (inkl. Glas und Reifen), Flughafen Servicepauschale & Mehrwertsteuer, 1-Fahrer-Lizenz, Voll-Voll-Tankregelung

                Sonstige Leistungen

                • ABANICO-Reiseinformationspaket inkl. vielseitigem Karten- und Informationsmaterial mit wertvollen Insider-Tipps
                • örtliche Steuern und Gebühren
                • Reise-Sicherungsschein
                • Service: unser eigenes Büro in Granada mit 24-Stunden-Notfallservice garantiert Ihnen deutschsprachige Reiseassistenz und unbeschwertes Reisen

                Nebenkosten  l  nicht inkludierte Leistungen

                • An-/Abreise
                  ► Gerne buchen wir für Sie Flüge zu tagesüblichen Preisen
                • Benzin, Maut- und Parkgebühren
                • Stadtsteuer - vor Ort im Hotel zu bezahlen
                • Reiseversicherungspaket
                • alle nicht erwähnten Speisen und Getränke
                • alle nicht erwähnten Führungen und Eintrittsgelder
                • persönliche Trinkgelder
                • Reisebausteine

                Wissenswertes

                Hier finden Sie allgemein gültige und wichtige Detailinformationen für Ihre Reise.

                • Anreise

                  Anreise

                  Die Anreise ist bei dieser Reise nicht inkludiert und erfolgt in Eigenregie. Unsere Leistungen beginnen und enden ab dem Ort, der aus dem Leistungsabschnitt unserer Reisebeschreibungen hervorgeht (z.B. Flughafen im Reiseland). 
                  Gerne buchen wir Ihre Flüge mit renommierten Fluggesellschaften zum aktuellen Tagespreis, rail&fly Tarife sind auf Anfrage möglich.
                  Reisen Sie mit dem eigenen Auto an, sprechen Sie uns für weitere Informationen gerne an.
                   

                • Unser eigenes Agentur-Büro in Granada

                  Unser eigenes Agentur-Büro in Granada

                  Unsere eigene Incoming-Agentur in Granada mit über 30jähriger Erfahrung ist mit unseren Leistungsträgern in Spanien und Portugal bestens verlinkt. Von hier aus wird Ihre Reise logistisch vorbereitet und organisiert. Wir setzen mit unseren langjährigen Mitarbeitern vor Ort auf auserwählte, persönliche Kontakte, um unseren Gästen authentische und sozialverträgliche Reiseerlebnisse bieten zu können. Unsere perfekt deutschsprachigen Kollegen in Granada stehen Ihnen als Reiseassistenz mit einem 24-Stunden-Notfall-Telefon stets zur Verfügung.

                • Als ausgewiesener Spezialreiseveranstalter

                  Als ausgewiesener Spezialreiseveranstalter...

                  Bei ABANICO Individuell Reisen treffen Sie auf Spezialisten - wir kennen jede Route, jeden Winkel unserer Reiseangebote. Mit über 30-jähriger Agentur-Erfahrung in Spanien drehen wir aus Begeisterung für das Land noch immer jeden Stein auch in den entlegensten Winkeln um. Unser Experten-Wissen kommt den hohen Erwartungen unserer Gästen zu Gute.

                  „Entschleunigtes Reisen“ bzw. „slow travel“ ist ein wesentliches Element unserer Reisen. Mit unserem System der individuell auswählbaren Reisebausteine können unsere Gäste ihren eigenen Reise-Rhythmus finden. Unsere Reisen werden nahezu ausschließlich ohne Anreise angeboten.

                  Auszeichnungen: Spain Tourism Award
                  Das Spanische Ministerium für Tourismus und das Spanische Fremdenverkehrsamt zeichneten uns aus als den besten Reiseveranstalter für Individualreisen nach Spanien und die damit verbundene Förderung von spanischen Regionen abseits der großen Touristenströme.

                • Versicherung

                  Versicherung

                  In unseren Reisepreisen sind keine Reiseversicherungsangebote enthalten.
                  Da mehrere Faktoren, die Sie nicht beeinflussen können, dazu führen können, dass Sie die Reise nicht antreten können, empfehlen wir allen Reisenden den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reiseunfall- und Reisekrankenversicherung (bei Wanderreisen zusätzlich eine Bergungskostenversicherung). Bei der Reiserücktrittsversicherung sollte darauf geachtet werden, dass auch nicht-medizinische Schadensfälle für Sie und Ihre Familie abgedeckt sind. Auslandskrankenschein oder Krankenversichertenkarte sollten mit ins Reisegepäck. Wir empfehlen unseren Reisenden eine Reiseversicherung der Allianz Global Assistance. Tarife, Konditionen und Direktbuchungsmöglichkeit finden Sie hier (Hartmann und Seiz oHG)

                • Mietwagen

                  Mietwagen

                  Die Übernahme Ihres Mietwagens erfolgt im Flughafengelände am Zielflughafen.
                  Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Bilddarstellung und den Fahrzeugspezifikationen lediglich nur um eine Beispielillustration der Fahrzeugklasse handelt (Irrtum vorbehalten). Eine Reservierung ist nur für eine Fahrzeugklasse, nicht aber für ein bestimmtes Fahrzeug möglich.

                  Wir arbeiten ausschließlich mit renommierten, zuverlässigen Mietwagen-Agenturen, die über ein eigenes Flughafenbüro für Schnellabwicklungen verfügen. Damit entfallen aufwändige Transferzeiten zu entfernt liegenden Billig-Mietwagen-Niederlassungen, ein funktionierender Kundenservice ist gewährleistet.

                  Garantiert neuwertige Mietwagen: Kategorie Kleinwagen z.B. Ford Fiesta, mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung, Vollkaskoschutz und Diebstahlschutz mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung (inkl. Glas und Reifen), Flughafen Servicepauschale,, lokale TAX, Voll-Voll-Tankregelung inkl. Kreditkartengebühr. 1 Fahrerlizenz - 2. Fahrerlizenz bei Abholung erwerbbar. Bitte beachten Sie, dass bei Abholung eine gültige Kreditkarte auf den Namen des Hauptfahrers als Kautionshinterlegung vorgelegt werden muss. Vorbehaltlich Änderungen und Ausnahmen - vertraglich gültig ist unsere verbindliche Auftragsbestätigung.

                  Einwegmieten, Cabrios, Limousinen, Luxus-Limousinen, Fahrer-Service sind auf Wunsch gegen Aufpreis möglich

                • Informations-Broschüren zum downloaden

                  Informations-Broschüren zum downloaden

                  Nachstehend stellen wir pdf-Broschüren zum Download zur Verfügung:

                  Algarve Routen

                  Algarve Strandführer

                  Algarve Führer für das Kulturerbe

                  Algarve Regionale Küche

                Auf einen Blick

                Ihr Kontakt zu uns

                Auf einen Blick

                Preise

                DZ pro Person

                auf Anfrage

                Aufpreis Einzelzimmer

                auf Anfrage


                Termine

                Frei wählbare Termine, ganzjährig buchbar

                 

                Buchungsanfrage

                Juliane Lottko
                Reiseberaterin
                Telefonische Beratung
                Tel. +49-711-83 33 40

                Montags bis Freitags
                10.00 bis 17.00 Uhr

                Kundenstimmen

                Die Wanderreise TOUR DE ANETO hat uns sehr gut gefallen. Es ist die 2. Reise in die Pyrenäen gewesen nach 2019 (Gran Bucle Trek). Wir können das Reiseziel nur empfehlen nach erlebnisreichen Eindrücken (Pflanzen, Flora, Fauna, Berge) nach 116 km Wegstrecke und 8200 Hm bei 7 außergewöhnlichen Wanderungen. Trotz Corona-Einschränkungen haben wir bei dieser individuellen Reise keine Probleme bekommen. ABANICO-Reisen können wir weiterempfehlen.

                Familie Thomas W.

                Eine unbedingt zu empfehlende Wanderreise (Via Spluga)! Für über 60-jährige wie uns immer noch etwas anstrengender als gedacht, aber mit zuverlässigem Gepäcktransport und der Möglichkeit, eine Etappe mit dem Postauto zu fahren, wenn nötig, gefahrlos zu bewältigen. Die erste Etappe ist mit deutlich über 1.000 Höhenmetern und 18 Kilometern schon fordernd, deshalb empfehlen wir sehr, schon am 2. Tag eine Pause im Hotel in Andeer zu machen, für uns das schönste Hotel auf der Route, mit direkter Verbindung ins Mineralbad, so lange man will. Danach sind Körper und Geist genug erholt für den Rest der Tour! Sehr abwechslungsreiche Wege, Besichtigungen und Quartiere, wir haben uns nicht eine Minute gelangweilt.

                Juliane K.-U.

                Es war eine sehr gut vorbereitete Reise, die unseren Wünschen mit den beiden Paradores und den Innenstadthotels entsprach. Frau Fatima von der Agenturbetreung vor Ort öffnete uns den Gruppeneingang in Sevilla ohne Anstehen, und bei der gebuchten Flamenco-Show saßen wir in der 1. Reihe. Wir können diese Reise und Ihre Agentur nur weiterempfehlen.

                Barbara J. & Omi R.

                Hat Spaß gemacht. Herzlichen Dank für die professionelle und unkomplizierte Vorbereitung. 

                Thomas Z.