Traumwanderungen im Tessin

Bellinzona, Monte Bré und Luganersee - Die Städte voller Lebenslust

Entlegene Täler, aussichtsreiche Höhenwege und Städte, die nur so blühen vor Lebenslust und Italianità. Eine vielseitige Wanderreise durch die südlichsten Ecken der Schweiz, die von den großmütigen Burgen Bellinzonas durch das muntere Lugano und weiter nach Mendrisio führt. Herrliche Ausblicke auf die zahlreichen Seen der Region begleiten Sie auf Ihrem Weg zu den Höhepunkten des Tessins.

  • UNESCO-Weltkulturerbe: Burgen in Bellinzona und Monte San Giorgio
  • Franziskanerkloster Santa Maria
  • Mit der Zahnradbahn von Monte Bré ins Stadtzentrum

Tag 1 I Individuelle Anreise nach Bellinzona

Die drei Burgen von Bellinzona - Castelgrande, Sasso Corbaro und Montebello - gehören zu den eindrucksvollsten, mittelalterlichen Wehrbauten des gesamten Alpenbogens. Dieses prächtige UNESCO Weltkulturerbe mit seinen zinnenbewehrten Mauern, Toren und Türmen bringt seine Betrachter noch heute zum Staunen.

Tag 2 I Bellinzona – Isone

Die Wanderreise beginnt mit einem steilen Aufstieg nach Cima di Dentro. Belohnt werden Sie mit einer spektakulären Aussicht auf die Magadino-Ebene und den Lago Maggiore, der ganz in der Nähe liegt. Nachdem Sie noch mal nach Bellinzona und seine drei Burgen zurückblicken führt der Weg hinab nach Isone.

Gehzeit: ca. 4 Stunden, 10 km, ↑840 m ↓315 m

    Tag 3 I Isone – Tesserete

    Die heutige Etappe zeigt die Vielseitigkeit dieser Wandertour. Die Route fährt zunächst durch Gola di Lago, ein Sumpfgebiet, und dann durch ein Meer von Farn in offenen Wäldern. Begleitet von herrlichen Aussichten wird der Monte Bigorio überquert und anschließend das Franziskanerkloster Santa Maria erreicht, das über Tesserete wacht.

    Gehzeit: 3-4 Stunden, 11 km,↑525 m ↓ 740 m

      Tag 4 I Tesserete – Cimadera – Lugano

      Morgens bringt Sie ein Bus nach Cimadera. Heute führt der Weg vorbei an den Denti della Vecchia, vekläftete Felsformationen, die in den Tessiner Himmel ragen. Über den Monte Boglia geht es weiter durch Buchenwälder und Hochland hinauf zum Highlight des Tages, den Monte Bré. Die atemberaubenden Aussichten auf Lugano und seine malerische Umgebung sind ein Genuss. Gemütlich bringt Sie die Zahnradbahn hinunter ins Zentrum der Stadt.

      Gehzeit: 5-6 Stunden, 13 km, ↑1.045 m ↓ 1.265 m

        Tag 5 I Lugano – Monte San Salvatore – Morcote – Serpiano

        Die Tageswanderung vom Monte San Salvatore bis nach Vico Morcote ist ein absoluter Klassiker. Stets ein wenig abwärts geht es durch schattige Waldpartien und herausgeputzte, kleine Dörfer und vorbei an interessanten Grotti. Unterwegs gibt es immer wieder tolle Aussichten. Von Morcote aus geht es per Schiff und Seilbahn nach Serpiano.

        Gehzeit: ca. 4 Stunden, 10 km, ↑840 m ↓315 m

          Tag 6 I Serpiano – Meride – Mendrisio

          Monte San Giorgio, auch als «Berg der Fossilien» bekannt, ist UNESCO-Weltkulturerbe und das Ziel des heutigen Aufstiegs. Oben angekommen sind auf 230-240 Mio. Jahre datierte Saurierfossilen in Meride einem kleinen Museum zu bewundern.

          Gehzeit: ca. 4 Stunden, 13 km, ↑615 m ↓ 570 m

            Tag 7 I Individuelle Abreise oder Verlängerung

            Nach Ihrer gelungenen Wanderreise können Sie entweder den Urlaub verlängern oder die Reise gemütlich ausklingen lassen und abreisen.

              Reiseleistungen

              • 6 Übernachtungen inkl. Frühstück
              • Tägliche Gepäcktransfers
              • Ticino Ticket (zahlreiche Vergünstigungen und Inklusiveleistungen)
              • Eintritt zu den Burgen von Bellinzona
              • Eintritt ins Fossilien- Museum Monte San Giorgio
              • Bestens ausgearbeitete Routenführung
              • Ausführliche Reiseunterlagen
              • GPS-Daten

              Sonstige Leistungen

              • örtliche Steuern und Gebühren
              • Service: unser eigenes Büro in Spanien mit 24-Stunden-Notfallservice garantiert Ihnen deutschsprachige Tourassistenz und unbeschwertes Reisen

              Nebenkosten I nicht inkludierte Leistungen

              • Kurtaxe- soweit fällig, zahlbar vor Ort
              • Fahrten mit Schiffen und Seilbahnen ( etwa CHF 45.- pro Person)
              • Reise-Versicherungspakete
              • alle nicht erwähnten Mahlzeiten
              • persönliche Trinkgelder

              Wissenswertes

              Hier finden Sie allgemeingültige und wichtige Detailinformationen für Ihre individuelle Wanderreise auf demm Südtiroler Wein- und Almenwegen.

              Voraussetzungen
              ▲▲ - ▲▲Bergwander-Erfahrung im alpinen Gelände.

              3-6 stündige Etappen auf gut markierten Bergpfaden ohne Bergführer / Wanderleiter. Nach längeren Regenperioden können die Pfade matschig / rutschig sein. Technisch einfaches Bergtrekking, die einzelnen Etappen erfordern eine gute Allgemein-Kondition und Ausdauer, es gibt längere Auf- und Abstiege. In den Hochlagen vor allem im Frühsommer sind Altschneereste möglich - gute Trittsicherheit erforderlich!

              Sollten einzelne Passagen nicht gefahrlos passierbar sein (Wetter, Altschnee, Erdrutsch o.ä.) so werden von der Tourassistenz vor Ort Alternativen angeboten.

              Sie sind es gewohnt sich mit Karten bzw. GPS im Gelände zu orientieren.

              • Anreise

                Anreise / Parken / Abreise Tessiner Highlights

                •        Bahnanreise über Zürich nach Bellinzona.
                •        Park&Rail beim Bahnhof Bellinzona, Kosten CHF 12.-/Tag
                • Rückreise per Bahn von Mendrisio nach Bellinzona, Dauer ca. 50 Minuten.
              • Charakter der Tour

                Charakter der Tour Tessiner Highlights

                Eine Genusswanderung mit Aussicht! Die Distanzen sind eher kurz gehalten, dafür geht es steil bergauf und bergab. Für die Wanderungen über die Bergrücken und Hügel wird Trittsicherheit vorausgesetzt.

              • Versicherung

                Versicherung

                In unseren Reisepreisen sind keine Reiseversicherungsangebote enthalten.
                Da mehrere Faktoren, die Sie nicht beeinflussen können, dazu führen können, dass Sie die Reise nicht antreten können, empfehlen wir allen Reisenden den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reiseunfall- und Reisekrankenversicherung (bei Wanderreisen zusätzlich eine Bergungskostenversicherung). Bei der Reiserücktrittsversicherung sollte darauf geachtet werden, dass auch nicht-medizinische Schadensfälle für Sie und Ihre Familie abgedeckt sind. Auslandskrankenschein oder Krankenversichertenkarte sollten mit ins Reisegepäck. Wir empfehlen unseren Reisenden eine Reiseversicherung der Allianz Global Assistance. Tarife, Konditionen und Direktbuchungsmöglichkeit finden Sie hier (Hartmann und Seiz oHG)

              • Als ausgewiesener Spezialreiseveranstalter

                Als ausgewiesener Spezialreiseveranstalter...

                Bei ABANICO Individuell Reisen treffen Sie auf Spezialisten - wir kennen jede Route, jeden Winkel unserer Reiseangebote. Mit über 30-jähriger Agentur-Erfahrung in Spanien drehen wir aus Begeisterung für das Land noch immer jeden Stein auch in den entlegensten Winkeln um. Unser Experten-Wissen kommt den hohen Erwartungen unserer Gästen zu Gute.

                „Entschleunigtes Reisen“ bzw. „slow travel“ ist ein wesentliches Element unserer Reisen. Mit unserem System der individuell auswählbaren Reisebausteine können unsere Gäste ihren eigenen Reise-Rhythmus finden. Unsere Reisen werden nahezu ausschließlich ohne Anreise angeboten.

                Auszeichnungen: Spain Tourism Award
                Das Spanische Ministerium für Tourismus und das Spanische Fremdenverkehrsamt zeichneten uns aus als den besten Reiseveranstalter für Individualreisen nach Spanien und die damit verbundene Förderung von spanischen Regionen abseits der großen Touristenströme.

              • Durchführung

                Durchführung

                Das vorliegende Tourenprogramm wurde von unseren Tourenleitern auf Grund langjähriger Gebietskenntnis und Erfahrung entwickelt. Die Durchführung hängt allerdings von den allgemeinen Verhältnissen, insbesondere auch vom Wetter ab. Diese Bedingungen können sich kurzfristig ändern.

              • Tour-Assistenz

                Reise-Assistent Schweiz

                Eine kompetente, deutsch-sprachige Reiseassistenz ist für Sie jederzeit erreichbar.
                Sollten einzelne Passagen nicht gefahrlos passierbar sein (Wetter, Altschnee, Erdrutsch o.ä.) so werden kurzfristig von der Tourassistenz vor Ort Alternativen angeboten.

              Auf einen Blick

              Ihr Kontakt zu uns

              Auf einen Blick

              Preise

              DZ pro Person Saison 1

              810,00 €

              DZ pro Person Saison 2

              865,00 €

              Aufpreis Einzelzimmer

              275,00 €

              Zusatznächte

              Bellinzona

              89,00 €

              Aufpreis Einzelzimmer

              40,00 €

              Mendrisio

              95,00 €

              Aufpreis Einzelzimmer

              45,00 €


              Termine

              Reisejahr 2021:

              Anreise täglich vom 27.03. - 17.10.2021

              Saison 1: 10.04. – 07.05. l 18.09.-17.10.
              Saison 2: 27.03. - 09.04. l 08.05. - 17.09.

               

              Buchungsanfrage

              Andrea Varo Delgado
              Reiseberaterin
              Telefonische Beratung
              Tel. +49-711-83 33 40

              Montags bis Freitags
              10.00 bis 17.00 Uhr

              Kundenstimmen

              Wir haben bei Abanico Reisen eine Paradores-Reise gebucht, die auf unsere Wünsche zusammengestellt wurde. Wir hatten eine sehr gute Beratung und die Organisation war wirklich toll, nebst vielen sehr schöne Extras, die wir frei und gut beraten auswählen konnten. Einmal mussten wir die "Hotline" anrufen, weil wir nicht rechtzeitig in der Sherry-Bodega ankommen konnten wegen der Karwochen-Umzüge - der äußerst freundliche Herr am Telefon löste im Handumdrehen unser kleines Problem! Später dann trafen wir ihn persönlich in Granada beim "Tapas-Hopping" - sehr charmant und liebenswürdig! Ein wirklich gut aufgemachtes Roadbook mit interessanten Tipps zu großen und kleinen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand war unsere Reisefibel und treuer, hochgeschätzter Reisebegleiter. Vielen Dank liebes ABANICO Team - gerne reisen wir wieder mit Euch!

              Moritz M.

              Die Reise war für uns ein tolles Erlebnis. Die Menschen freundlich, obwohl außer im Hotel, fast niemand Englisch oder Deutsch versteht. Die Verständigung ist meistens lustig. Der Besuch von Alcazar in Sevilla, und Alhambra in Granada, wo wir uns fast den ganzen Tag aufhielten, wird uns noch lange im Gedächnis bleiben. Es war grandios.Das Vorbuchen der Eintrittskarten ist optimal. Keine Warterei. Die letzte Woche verbrachten wir in San Jose an der Cabo de Gata. Wir konnten uns erholen. Das Tollste an unsere Wohnung war die eigene Dachterrasse. Überraschenderweise waren wir die Einzigen mit Halbpension. Somit hatten wir abends einen Koch und eine Bedienung nur für uns allein. Unsere Wünsche wurden alle umgesetzt und erfüllt.  Mathilda, unsere Bedienung, des Deutschen und Englischen nicht mächtig, setzte ihren Translator ein, und es wurde eine wunderschöne Woche. Die Vorfreude auf diesen Urlaub war groß und sie wurde erfüllt. 

              Wilfried H.

              Wir haben einen wunderschönen Wanderurlaub in Galicien erlebt, dank Ihrer sehr guten Reiseplanung. Es hat alles bestens geklappt, auch die diversen Transfers und auch die GPS-Tracks für den Wanderweg waren sehr hilfreich.
              -Camino de Faros-

              Dieter W.

              Klasse Service! Wunderbare Landschaften! Geniales Wetter! Herrliche Tage ohne schweren Rucksack! Streckenführung via Handy ist fantastisch! Phänomenal schöne Dörfer und Kirchen! Super nette Menschen! Jeden Tag woanders aufwachen und loswandern! Que vida!

              Beate R.