Parador de La Seu d'Úrgell **** (Region Katalonien)

Parador de La Seu d'Úrgell **** (Region Katalonien)

Beschreibung

Historischer Parador - katalanische Romanik kombiniert mit moderner Architektur

Am Zusammenfluss der Ströme Valira und Segre, dort wo die Gebirgskette Sierra de Cadí das Land überwacht, befindet sich die wichtigste nördliche Stadt der Provinz Lleida, La Seu d´Urgell. Der Besucher findet den Parador direkt neben der romanischen Kathedrale, dem bestgehüteten Schatz des Ortes, in einer sehenswerten Umgebung inmitten der Natur, die Ausflügler, begeisterte Wanderer und Touristen anzieht, die bereit sind, das Paradies Andorra zu entdecken. Vom Parador de La Seu d’Urgell wird Ihnen der Kreuzgang aus der Renaissance gefallen, der auf spektakuläre Weise an die elegante und moderne Innenraumgestaltung des übrigen Gebäudes angepasst wurde. Das beheizte Schwimmbad, die Sauna, das Solarium und die komfortablen Einrichtungen im Allgemeinen bieten eine ideale Übernachtungsgelegenheit, um die Schönheiten der katalanischen Pyrenäen zu entdecken.

Hotelinformation

Im Inneren des Paradors befindet sich ein alter Renaissance-Kreuzgang wie auch ein überdachter Swimmingpool. Mit seinen vielen weiteren Annehmlichkeiten ist dieser Parador die ideale Unterkunft, um eine der schönsten und reizvollsten Gegenden der katalanischen Pyrenäen kennen zu lernen.

Die Zeichen der Vergangenheit dieser Stadt spiegeln sich an den zahlreichen Sehenswürdigkeiten wieder, zum Beispiel an der Kathedrale, mit ihrem wunderschönen Kreuzgang, der aus Granitstein gehauen wurde, dem Diözesanmuseum, in dem ein Exemplar der Kommentare über die Apokalypse der romanischen Kirche Sant Miguel ausgestellt ist, sowie an der Casa de la Ciudad, in der das Rathaus untergebracht ist. Mitten unter diesen wunderschönen Gebäuden der Altstadt, die aus zauberhaften Straßen mit Arkaden und alten Edelhäusern besteht, befindet sich der Parador.

In La Seu d’Urgell finden im Sommer die weltweit bekannten Kanuwettkämpfe des Parc Olímpic del Segre statt. Die Gegend ist auch für Golfspieler ideal, denn 10 Minuten von der Stadt entfernt liegt der Golfclub Aravell Golf Andorra. Radtouren, Trekking, und natürlich Ski ist nur ein Teil des umfangreichen Sportangebots, das in den Pyrenäen Léridas angeboten wird.

Der Parador liegt direkt neben der romanischen Kathedrale von La Seu d'Urgell. Die Nähe zu Andorra und seiner Bergwelt macht den Parador attraktiv für viele Bergliebhaber, die in diese andorranische Naturschönheit kommen.Aufzug

  • Bar
  • Entfernung zum Bahnhof: 147 km.
  • Entfernung zum Flughafen: 157 km.
  • Entfernung zum Hafen: 325 km.
  • Garten
  • Garage
  • Parkplatz (ohne Überwachung, begrenzte Zahl an Parkplätzen)
  • Restaurant
  • Tagungsraum
  • Tiere nicht gestattet
  • Behandlungskabinen: 2
  • Beheizter Pool (außer in den Monaten Juli, August und 1. Septemberhälfte)
  • Beheiztes Hallenbad oder Außenpool (je nach Jahreszeit)
  • Fitnessraum
  • Kinderspielplatz
  • Sauna
  • Spielhölle
  • Spielplatz
  • Swimmingpool

Zimmer

Räume zum Träumen

Die Zimmer im Parador vereinen schönes Design und lokale Tradition in Perfektion. Genießen Sie den Komfort, die Eleganz des Designs und der Möbel sowie die beste Aussicht auf Reiseziele, zu denen Sie immer wieder zurückkehren möchten.

  • Betten: 105
  • Zimmer: 57
  • Minibar
  • Safe
  • Telefon im Zimmer
  • TV

Die wichtigsten Infos

Parador CIVIA

Parador mit moderner Architektur

In der Stadt gelegen, Region Katalonien

Umgebung

La Seu D'Urgell
Kathedrale
Kirchen Sant Miquel
Kirchen Sant Domenec

Nationalpark Aïgues Tortes i Estany de Sant Maurici (90 km)
Von ökologischem und landschaftlichem Interesse

Andorra (10 km)

Ihr Kontakt zu uns

Mareike Bolten
Reiseberaterin

Telefonische Beratung
Tel: +49 711 83 33 40

Montags bis Freitags
10.00 bis 17.00 Uhr