Mallorca Trans Tramuntana

Mallorca Trans Tramuntana

Küsten- und Bergwanderung auf Pilgerwegen.

La Luminosa, die Erleuchtete, nennen die Spanier Mallorca. Die größte Insel der Balearen ist immer wieder für eine Überraschung gut und zeigt ihre Vorzüge stets im neuen Licht. So entdecken Sie in dieser Woche auf stillen Wegen das Innenleben Mallorcas. In der Serra de Tramuntana führen gute Wege durch eine wilde Landschaft mit Gräsern und Felsen. Sie wandern durch Olivenhaine zu bezaubernden Ortschaften mit Herrenhäusern und Palästen. Immer wieder bieten sich atemberaubende Ausblicke auf das Meer und kleinere Inseln. Sonne, Strand, Meer und Erholung gibt es in den idyllischen Küstenorten.

  • Das „andere“ Mallorca entdecken
  • Einzigartige Wanderkombi „Küste & Berge"
  •  Übernachtung im idyllischen Kloster Lluc
  •  Fahrt mit der Nostalgiebahn „Roter Blitz“
  • Besuch der quirligen Inselhauptstadt Palma


 

Tag 1 I Individuelle Anreise nach Pt. Alcúdia

Kommen Sie sicher und wie es Ihrem Tagesplan am besten entspricht an und stimmen Sie sich auf die kommende Wanderreise ein.

  • Zubuchbare Reisebausteine

    Wanderleiter

    Gerne begleitet Sie auf Wunsch auf Ihrer Reise ein deutschsprachiger örtlicher Wanderleiter, der bestens mit den Wegen und der Umgebung vertraut ist. Mit seiner Hilfe entdecken Sie auf Ihrer Wanderreise viele versteckte Details. 

Tag 2 I Küstenwanderung auf der Halbinsel Alcúdia

Einer der schönsten Wanderwege befindet sich zwischen der Bucht von Pollença und Alcúdia. Sie wandern entlang der Küstenlinie und besteigen eine traumhafte Felsspitze. Ein Serpentinenweg mit Panoramablicken ohne Ende führt Sie über sanfte Gipfel, bevor Sie das historische Städtchen Alcúdia und schließlich die Promenade von Pt. Alcúdia erreichen.

Details: ca. 6 Stunden | 15 km | ­↑ 690 m ↓ 820 m.

    Tag 3 I Pt. Alcúdia - Kloster Lluc

    Kurzer Transfer nach Pollença, wo Sie dem historischen Pilgerpfad nach Lluc folgen werden. Die hohen Gipfel der Serra de Tramuntana vor Augen, wandern Sie über den Pass vorbei am Puig Tomir. Schattige Steineichenwälder, blühende Obstgärten und raue Wiesen ergeben ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Genießer erwandern den botanischen Garten im Kloster Lluc.

    Details: ca. 4,5 Stunden | 13 km | ↑­ 600 m ↓ 220 m.

      Tag 4 I Pilgerweg Cuber Stausee

      Morgendlicher Transfer zum Cuber Stausee, wo Sie eine weitere Etappe am Pilgerweg nach Lluc begehen werden. Ihr Weg führt hoch hinauf in die Serra und über die Pässe hinunter nach Lluc. Eine interessante Landschaft mit hohen Gräsern, Felsen und Übergängen wie im Hochgebirge liegt vor Ihnen. Die sonnigen Ausblicke auf die Steilküsten und die fruchtbaren Täler machen diese Tour zur Königsetappe. Zurück geht es zur Übernachtung ins Kloster Lluc.

      Details: ca. 5,5 Stunden | 15 km | ­↑ 880 m ↓ 590 m.

        Tag 5 I Kloster Lluc - Pt. Sóller

        Entlang des Cuber Stausees wandern Sie zum Pass de L’Ofre, wo Sie ein grandioser Panoramablick auf die Gipfel der Serra de Tramuntana erwartet. Sie folgen den Serpentinen bergauf zum Gipfel Es Cornador, wo Sie die Fernsicht über die Küste bis hin nach Palma genießen. Auf dem Weg nach Sóller folgen Sie dem bekannten aussichtsreichen Terrassenweg durch die Schlucht von Biniaraix, einer der schönsten Landschaften des Tramuntana-Gebirges. Entlang von duftenden Orangengärten erreichen Sie das belebte Zentrum von Sóller. Mit der alten Straßenbahn fahren Sie zur Küste nach Pt. Sóller.

        Details: ca. 4,5 Stunden | 12 km | ­ ↑ 300 m ↓ 990 m.

          Tag 6 I Küstenweg von Deia nach Sóller

          Transfer in den Künstlerort Deia. In der Bucht von Deia startet Ihre Wanderung entlang der wildromantischen Felsenküste in Richtung Sóller. Eine abwechslungsreiche Route erwartet Sie, mit tollen Ausblicken und zahlreichen stillen Plätzen zum Verweilen. Im blühenden Garten einer Finca, hoch über dem Tal von Sóller stärken Sie sich mit frisch gepresstem Orangensaft und einem herrlichen Stück Kuchen, bevor Sie Ihre Tagestour an der Strandpromenade von Pt. Sóller beschließen.

          Details: ca. 5 Stunden | 12 km | ­↑ 300 m ↓ 430 m.

            Tag 7 I Pt. Sóller – Playa de Palma

            Mit der Nostalgiebahn durch das Tal der Orangen in die quirlige Hauptstadt Palma. Spazieren Sie durch die belebten Gassen und zur beeindruckenden Kathedrale, bevor es entlang der Strandpromenade an die Playa de Palma geht. Alternativ bietet sich eine Wanderung nach Fornalutx, ins schönste Dorf Mallorcas an. Sie durchwandern entlang von Oliven- und Mandelgärten und duftenden Orangenhainen das grüne und fruchtbare Tal von Sóller.

            Details: ca. 3,5 Stunden | 13 km | ↑­ 10 m ↓ 40 m (Playa) bzw. ­ ↑ 370 m ↓ 360 m (Fornalutx)

              Tag 8 I Individuelle Abreise oder Verlängerung

              Nach Ihrer gelungenen Wanderreise können Sie entweder den Urlaub verlängern oder die Reise gemütlich ausklingen lassen und abreisen.

                Reiseleistungen

                • 7 Übernachtungen
                • Halbpension
                • Gepäcktransfer
                • Persönliche Toureninformation
                • Transfers gemäß Programm
                • Fahrt mit der Nostalgiebahn "Roter Blitz" Sóller- Palma
                • Bestens ausgearbeitete Routenführung
                • Ausführliche Reiseunterlagen
                • GPS-Daten verfügbar

                Sonstige Leistungen

                • örtliche Steuern und Gebühren
                • Service: unser eigenes Büro in Granada und Barcelona  mit 24-Stunden-Notfallservice garantiert Ihnen deutschsprachige Tourassistenz und unbeschwertes Reisen

                Nebenkosten I nicht inkludierte Leistungen

                • Reise-Versicherungspakete
                • alle nicht erwähnten Mahlzeiten
                • Führungen sowie nicht erwähnte Eintrittsgelder
                • persönliche Trinkgelder

                Wissenswertes

                Hier finden Sie allgemein gültige und wichtige Detailinformationen für Ihre individuelle Wanderreise auf Mallorca.

                Voraussetzungen
                ▲▲ Bergwander-Erfahrung und gute Grundkondition

                Gewandert wird auf gut markierten Bergpfaden ohne Bergführer / Wanderleiter. Nach längeren Regenperioden können die Pfade matschig / rutschig sein. Technisch einfaches Bergtrekking, die einzelnen Etappen erfordern eine gute Allgemein-Kondition und Ausdauer, es gibt längere Auf- und Abstiege - gute Trittsicherheit erforderlich!

                Sollten einzelne Passagen nicht gefahrlos passierbar sein (Wetter, Erdrutsch o.ä.) so werden von der Tourassistenz Alternativen angeboten.

                Sie sind es gewohnt sich mit Karten bzw. GPS im Gelände zu orientieren.

                • Anreise

                  Anreise / Parken / Abreise Mallorca Tramuntana

                  •  Flughafen Palma de Mallorca. Fahrt per Bus nach Palma Busbahnhof und in ca. 1 Stunde nach Pt. Alcúdia (www.tib.org) oder per Taxi, ca. € 80,- pro Fahrt, Dauer ca. 1 Stunde. 
                  • Rückreise von der Playa de Palma zum Flughafen, kurze Fahrt per Taxi, ca. € 25,- pro Fahrt.
                • Charakter der Tour

                  Charakter der Tour Mallorca Tramuntana

                  Trittsicherheit und Kondition sind für Touren bis zu 6 Stunden notwendig. Dafür sehen Sie Mallorca von einer anderen, wunderschönen Seite. Die Wege sind teils relativ steinig, aber mit guten Wanderschuhen gut zu bewältigen

                • Versicherung

                  Versicherung

                  In unseren Reisepreisen sind keine Reiseversicherungsangebote enthalten.
                  Da mehrere Faktoren, die Sie nicht beeinflussen können, dazu führen können, dass Sie die Reise nicht antreten können, empfehlen wir allen Reisenden den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reiseunfall- und Reisekrankenversicherung (bei Wanderreisen zusätzlich eine Bergungskostenversicherung). Bei der Reiserücktrittsversicherung sollte darauf geachtet werden, dass auch nicht-medizinische Schadensfälle für Sie und Ihre Familie abgedeckt sind. Auslandskrankenschein oder Krankenversichertenkarte sollten mit ins Reisegepäck. Wir empfehlen unseren Reisenden eine Reiseversicherung der Allianz Global Assistance. Tarife, Konditionen und Direktbuchungsmöglichkeit finden Sie hier (Hartmann und Seiz oHG)

                • Tipp für Mallorca

                  Tipp Mallorca Tramuntana

                  Entdecken Sie die wunderschöne Altstadt von Palma de Mallorca bei einer Stadtführung!

                  Nach der Bahnfahrt am 7. Tag besteht die Möglichkeit, an einer geführten Tour durch die Gassen von Palma teilzunehmen. Dauer ca. 3,5 Stunden für € 7,- pro Person, Anmeldung und Bezahlung vor Ort.

                • Als ausgewiesener Sepzialreiseveranstalter

                  Als ausgewiesener Spezialreiseveranstalter...

                  Bei ABANICO Individuell Reisen treffen Sie auf Spezialisten - wir kennen jede Route, jeden Winkel unserer Reiseangebote. Mit über 30-jähriger Agentur-Erfahrung in Spanien drehen wir aus Begeisterung für das Land noch immer jeden Stein auch in den entlegensten Winkeln um. Unser Experten-Wissen kommt den hohen Erwartungen unserer Gästen zu Gute.

                  „Entschleunigtes Reisen“ bzw. „slow travel“ ist ein wesentliches Element unserer Reisen. Mit unserem System der individuell auswählbaren Reisebausteine können unsere Gäste ihren eigenen Reise-Rhythmus finden. Unsere Reisen werden nahezu ausschließlich ohne Anreise angeboten.

                  Auszeichnungen: Spain Tourism Award
                  Das Spanische Ministerium für Tourismus und das Spanische Fremdenverkehrsamt zeichneten uns aus als den besten Reiseveranstalter für Individualreisen nach Spanien und die damit verbundene Förderung von spanischen Regionen abseits der großen Touristenströme.

                Auf einen Blick

                Ihr Kontakt zu uns

                Auf einen Blick

                Preise

                DZ pro Person Saison 1

                599,00 €

                DZ pro Person Saison 2

                639,00 €

                DZ pro Person Saison 3

                689,00 €

                DZ pro Person Saison 4

                729,00 €

                Aufpreis Einzelzimmer

                229,00 €

                Aufpreis Halbpension

                109,00 €

                Zusatznächte

                Port Alcúdia

                auf Anfrage

                Playa de Palma

                auf Anfrage


                Termine

                Reisejahr 2020:

                Freitag und Sonntag 16.02. – 21.06., 30.08. – 25.10.

                Saison 1: 16.02. – 08.03. | 12.10. – 25.10.
                Saison 2: 09.03. – 29.03. | 05.10. – 11.10.
                Saison 3: 30.03. – 24.05. | 21.09. – 04.10.
                Saison 4: 25.05. – 21.06. | 30.08. – 20.09.


                Sondertermine auf Anfrage

                 

                Buchungsanfrage

                Juliane Lottko
                Reiseberaterin
                Telefonische Beratung
                Tel. +49-711-83 33 40

                Montags bis Freitags
                10.00 bis 17.00 Uhr

                Kundenstimmen

                Nordspanien stand schon lange auf unserer Reiseliste und diese Reise in Verbindung mit einer Paradorreise zu machen war ein Wunsch, den wir uns erfüllt haben. Wir waren voll und ganz zufrieden mit der Reise, der Abwicklung, der Information in der Vorbereitung und der Bearbeitung unserer Wünsche. Wir haben schon jetzt zwei neue Planungen im Blick, mit denen wir sicherlich auf Sie zukommen werden. Von Barcelona nach Bilboa oder umgekehrt und von Jerez nach Almeria. Vielen Dank für diese schöne Reise!!!

                Stefanie K. & Jörg P.

                Nach der spannenden Lektüre von Amin Maalouf's ' Leo Africanus' wollten meine Mutter und ich  unbedingt die Majestät der maurischen Granada erleben. Zunächst habe ich nicht gewusst, ob ich das auf eigene Faust oder mit Hilfe von einer Reiseagentur planen sollte. Doch auf der CMT in Stuttgart im Januar 2017 habe ich die Mitarbeiterin von Abanico getroffen. Mit Hilfe von Abanico wurde aus meinem Wunsch eine zauberhafte zehntägige Rund-Reise durch Andalusien. Die sorgfältige Planung und die Schnelligkeit der Bearbeitung haben mich richtig beeindruckt! Ich habe immer pünktliche Auskunft zu allen meinen Fragen erhalten und konnte mich auf die Auswahl von Hotels und deren Lage auf die Profis verlassen. Sogar am Flughafen in Malaga konnte ich noch die Mitarbeiter in Deutschland erreichen, die mich unterstützt haben. Vielen Dank für die wunderschöne Organisation!

                Karuna G.

                Das Zugerlebnis mit dem LaRobla Express von Bilbao nach Leon ist einfach herrlich.
                Das Programm war so ausgewogen, dass es weder eine Hektik noch eine Langeweile gab. Und das zu einem mehr als günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

                Hans K.

                Wir können guten Gewissens ABANICO für diese Art von Erlebnisreisen weiterempfehlen, da wir mit dem Gesamtpaket sehr zufrieden waren.

                Harald und Kerstin K.
                • Inseln
                  Übersichts-Liste des spanischen UNESCO-Welterbes » weiterlesen