Baskenland und La Rioja: Golfen am Kreuzweg der Kulturen

8-tägige Golfreise für Feinschmecker und Kulturinteressierte im Grünen Spanien

Eine unwiderstehliche Kombination aus faszinierenden Landschaften zwischen grünen baskischen Hügeln, rauen Atlantikklippen, quirligen Städten und den stillen Weinbergen der Rioja. Entdecken Sie die spannende Stararchitektur der Avantgarde, romanische Kirchen und wertvolle Kulturschätze. Und natürlich die kulinarischen Höhepunkte im Land der Sterneköche und Weinkünstler.

Hier finden sich meisterhaft in die vielfältige Naturlandschaft eingebettet elegante und wenig frequentierte Golfanlagen. Sie zählen zu den schönsten Nordspaniens.

  • Golfen als Privat-Clubgast mit den Menschen vor Ort
  • Bilbao - kosmopolite Kulturmetropole
  • Guggenheim-Museum und Stararchitektur
  • Weinkellereien im berühmten Rioja-Gebiet
  • Jakobsweg - Kreuzweg der Kulturen

Tag 1 l Freitag l Ankunft in Bilbao

Ankunft am Flughafen und Empfang durch Ihren Privatchauffeur. Während des Transfers mit orientativer Stadtrundfahrt fahren Sie unter anderem zum Artxanda-Aussichtspunkt mit großartigem Stadtpanorama. Weiterfahrt zum 5*-Design-Hotel Gran Hotel Dominé, das in idealer Lage direkt am Guggenheim-Museum liegt. Im Hotel werden Sie als ABANICO-VIP-Gäste herzlich willkommen geheißen. Hotelbezug für 2 Nächte.

    • So wohnen Sie

      Design-Hotel 5*-Gran Hotel Silken Dominé
      Gegenüber dem Guggenheim-Museum. Einzigartiges, ganzheitliches Designkonzept von J. Mariscal. Opulenter  Frühstücksbrunch auf der Dachterrasse mit einzigartigem Blick über den genialen Guggenheim-Museumsbau und die neu gestaltete Kunstpark-Promenade am Nervión-Fluss.

    Tag 2 l Samstag l Kunst- und Feinschmeckerstadt Bilbao

    Nach einem ausgiebigen Frühstück auf der Hotelterrasse mit bestechendem Blick über das Gugggenheim-Museum, besuchen Sie in Eigenregie das Guggenheim-Museum mit Audioguide-System.
    Tapas heißen im Baskenland Pintxos: Mittags finden Sie Zeit für ein Pintxos-Hopping und erkunden auf eigene Faust die vielen Feinschmecker-Bars in der Altstadt. Nachmittags deutschsprachige Stadtführung durch die Altstadt.

    • Zubuchbare Reisebausteine

      Mit Insidern unterwegs. privater Stadtrundgang

      Deutschsprachiger Stadtführer für privat geführte Stadtbesichtigung mit kleiner Einführung in die spanische Sprache. Er führt Sie u.a. zu den fotogenen Punkten der Stadt, zur Zubizuri-Brücke von Calatrava, den von Norman Foster kreierten Metrostationen, zum historischen Café Iruña, zum 100-jährigen Baskenmützenladen, zum „Museo del vino“ etc.

      Puente Colgante

      Ausflug zum Industriedenkmal der Brücke Puente Colgante aus dem Jahr 1893.
      In 50 Metern Höhe können Sie mit fantastischer Aussicht auf den Atlantik den Fluss Nervión überqueren und anschließend mit der Hängegondel wieder zum Ausgangspunkt zurückkommen. Die Brücke verbindet Bilbaos Vororte Getxo und Portugalete miteinander und wurde von einem Schüler Gustave Eiffels so hoch gebaut, damit seinerzeit große Windjammer darunter durchfahren konnten.

    Tag 3 l Sonntag l Fahrt in die Rioja

    Am Hotel wird Ihnen Ihr Mietwagen übergeben. Ca. 1-stündige Fahrt in das Weinanbaugebiet Rioja Alta. Hotelbezug für 5 Nächte im mittelalterlichen Städtchen Laguardia. Am Nachmittag führt Sie ein Winzer während einer Privatführung durch seine Weinkellerei. Während der Weinprobe erfahren Sie viel Wissenswertes über den Weinanbau in einer der traditionsreichsten Weinregionen, ihre Menschen und Traditionen. Abends nehmen Sie in der Bodega teil an einem typischen Winzer-Essen. Hotelbezug für 5 Nächte in Laguardia.

      • So wohnen Sie

        4*-Bodega-Hotel Villa de Laguardia
        Das Hotel Villa de Laguardia liegt am Fuße des mittelalterlichen Festungs-Städtchens umgeben von Weinbergen, Weinkellereien, archäologischen Funden und kulturellen Schätzen. Gute Lage zu den Golfplätzen der Region.

      Tag 4 l Montag l Tee-Time auf der Golfanlage La Grajera bei Logroño

      Golfen auf der 18-Loch-Anlage von La Grajera. 

      ABANICO-Tipp:

      • Stadtbesichtigung Logroño
        Die Stadt liegt am rechten Ufer des Flusses Ebro, an der Grenze zur Region Navarra und zur baskischen Provinz Álava, an der Mündung des Flusses Iregua. Die Altstadt breitet sich zwischen dem Espolón-Platz und dem Fluss Ebro und zwischen der Stein- und der Eisenbrücke aus. Vom gegenüberliegenden Ebroufer aus genießen Sie einen herrlichen Ausblick auf die Altstadt mit ihren vier Kirchtürmen.
         
      • Besuch des Würth-Museums in der Nähe von Logroño.
        Kunst und Kultur gehören zum Unternehmen Würth. Die Museen am Stammsitz der Adolf Würth GmbH & Co. KG in Künzelsau, die Kunsthalle Würth und die Johanniterhalle in Schwäbisch Hall (Baden-Württemberg) sind ebenso wie die zehn Kunstdependancen in den europäischen Landesgesellschaften der Würth-Gruppe Ausdruck eines besonderen Engagements. Seit 1999 haben nach und nach Kunstdependancen in den Landesgesellschaften von Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Spanien und der Schweiz eröffnet.
        Die Ausstellungen, die überall integriert im Kontext der jeweiligen Firma stattfinden, ermöglichen auch hier ein inspirierendes Neben- und Miteinander von Kunst und geschäftlichem Alltag.

        Tag 5 l Dienstag l großartig und innovativ: Golfanlage Izki Golf de Urturi

        Golfen umgeben von Steineichen, ursprünglichen Mischwäldern und dem Kantabrischen Gebirge.

          Tag 6 l Mittwoch l Tee-Time auf der Golfanlage „Alta Rioja“

          Rundfahrt durch die Weinregion Rioja und zu den Kulturstätten am Jakobsweg. Auf dem Rückweg genießen Sie ausgewählte, erlesene Weine und die dazu passenden Gourmet-Tapas in Frank O. Gehry´s Bodegahotel Marqués de Riscal.

            Tag 7 l Donnerstag l Genuss-Golfen mit edler Clubhaus-Atmosphäre: La Sojuela

            Abends Gourmet-Abendessen bei einem sterneverdächtigen Jungkoch in seinem kleinen, unscheinbaren Restaurant.

              Tag 8 l Freitag l Rückreise ab Bilbao

              Rückfahrt nach Bilbao, Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und individuelle Abreise.

                Reiseleistungen

                • 2 x Übernachtung / Frühstück im 5*-Gran Hotel Silken Dominé in Bilbao
                • Privat-Transfer vom Flughafen Bilbao zum Hotel
                • Eintritt Guggenheim-Museum mit Audioguide-System
                • 1 x Stadtführung in Bilbao
                • 1 x Tapas-Hopping
                • 5 x Übernachtung / Frühstück im 4*-Hotel Villa de Laguardia in La Rioja
                • 1 x Besuch Weinkellerei mit Führung + Weinverkostung
                • 1 x Winzer-Essen in Weinkellerei
                • 1 x Gourmet-Tapas-Essen im Designer-Bodegahotel
                • 1 x Gourmet-Abendessen beim sternegefährdeten Jungkoch
                • 4 x Green Fees auf 4 Plätzen
                • garantierte Tee-Times zu besten Zeiten
                • Mittelklasse-Mietwagen ab dem 3. Reisetag, auf Wunsch Cabrio (mit Aufpreis)

                Sonstige Leistungen

                • ABANICO-Reiseinformationspaket inkl. vielseitigem Karten- und Informationsmaterial mit wertvollen Insider-Tipps
                • ABANICO VIP-Paket
                • Reise-Sicherungsschein
                • Service: unser eigenes Büro in Granada mit 24-Stunden-Notfallservice garantiert Ihnen deutschsprachige Tourassistenz und unbeschwertes Reisen

                Nebenkosten  l  nicht inkludierte Leistungen

                • An-/Abreise ► Gerne buchen wir für Sie Flüge zu tagesüblichen Preisen
                • Benzin, Maut- und Parkgebühren
                • Reise-Versicherungspakete
                • persönliche Trinkgelder
                • Führungen sowie alle nicht erwähnten Eintrittsgelder
                • alle nicht erwähnten Mahlzeiten

                Wissenswertes

                Hier finden SIe allgemein gültige und wichtige Detailinformationen für Ihre Golf-Reise.

                • Anreise

                  Anreise

                  Die Anreise ist bei dieser Reise nicht inkludiert und erfolgt in Eigenregie. Unsere Leistungen beginnen und enden ab dem Ort, der aus dem Leistungsabschnitt unserer Reisebeschreibungen hervorgeht (z.B. Flughafen im Reiseland). 
                  Gerne buchen wir Ihre Flüge mit renommierten Fluggesellschaften zum aktuellen Tagespreis, rail&fly Tarife sind auf Anfrage möglich.
                  Reisen Sie mit dem eigenen Auto an, sprechen Sie uns für weitere Informationen gerne an.
                  Altenative Anreisemöglichkeit: wir verweisen auf das Programm „Zügig durch Europa“.

                • Unser eigenes Agentur-Büro in Granada

                  Unser eigenes Agentur-Büro in Granada

                  Unsere eigene Incoming-Agentur in Granada mit über 30jähriger Erfahrung ist mit unseren Leistungsträgern in Spanien und Portugal bestens verlinkt. Von hier aus wird Ihre Reise logistisch vorbereitet und organisiert. Wir setzen mit unseren langjährigen Mitarbeitern vor Ort auf auserwählte, persönliche Kontakte, um unseren Gästen authentische und sozialverträgliche Reiseerlebnisse bieten zu können. Unsere perfekt deutschsprachigen Kollegen in Granada stehen Ihnen als Reiseassistenz mit einem 24-Stunden-Notfall-Telefon stets zur Verfügung.

                • Als ausgewiesener Spezialreiseveranstalter

                  Als ausgewiesener Spezialreiseveranstalter...

                  Bei ABANICO Individuell Reisen treffen Sie auf Spezialisten - wir kennen jede Route, jeden Winkel unserer Reiseangebote. Mit über 30-jähriger Agentur-Erfahrung in Spanien drehen wir aus Begeisterung für das Land noch immer jeden Stein auch in den entlegensten Winkeln um. Unser Experten-Wissen kommt den hohen Erwartungen unserer Gästen zu Gute.

                  „Entschleunigtes Reisen“ bzw. „slow travel“ ist ein wesentliches Element unserer Reisen. Mit unserem System der individuell auswählbaren Reisebausteine können unsere Gäste ihren eigenen Reise-Rhythmus finden. Unsere Reisen werden nahezu ausschließlich ohne Anreise angeboten.

                  Auszeichnungen: Spain Tourism Award
                  Das Spanische Ministerium für Tourismus und das Spanische Fremdenverkehrsamt zeichneten uns aus als den besten Reiseveranstalter für Individualreisen nach Spanien und die damit verbundene Förderung von spanischen Regionen abseits der großen Touristenströme.

                • Versicherung

                  Versicherung

                  In unseren Reisepreisen sind keine Reiseversicherungsangebote enthalten.
                  Da mehrere Faktoren, die Sie nicht beeinflussen können, dazu führen können, dass Sie die Reise nicht antreten können, empfehlen wir allen Reisenden den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reiseunfall- und Reisekrankenversicherung (bei Wanderreisen zusätzlich eine Bergungskostenversicherung). Bei der Reiserücktrittsversicherung sollte darauf geachtet werden, dass auch nicht-medizinische Schadensfälle für Sie und Ihre Familie abgedeckt sind. Auslandskrankenschein oder Krankenversichertenkarte sollten mit ins Reisegepäck. Wir empfehlen unseren Reisenden eine Reiseversicherung der Allianz Global Assistance. Tarife, Konditionen und Direktbuchungsmöglichkeit finden Sie hier (Hartmann und Seiz oHG)

                • Klima

                  Klima im Baskenland und La Rioja

                  Im Baskenland herrscht neben atlantischem Klima in Meeresnähe, im Landesinneren ein überwiegend kontinentales Klima. Das atlantische Klima ist durch viel Feuchtigkeit bei milden Temperaturen gekennzeichnet.

                  Im westlichen Teil der Rioja herrscht halbfeuchtes und im östlichen Teil halbtrockenes Klima, das bedeutet, dass es im nördlichen Rioja und Alavesa heiße und trockene Sommer gibt und kalte Winter, sogar mit Eis und Schnee und der Gefahr von Frühjahrs- und Herbstfrösten.

                  In der südlichen Rioja hat man es eher mit Trockenheit und zu großer Hitze zu tun. Hier macht sich der Einfluss des mediterranen Klimas bemerkbar. Zu Beginn des Frühjahrs wird das Klima durch warme Ostwinde und hohe Temperaturen bestimmt. Heiße und sonnenreiche Sommer mit kühlen Brisen in den Nächten

                • ABANICO VIP-Paket

                  ABANICO VIP-Paket

                  • Willkommensgruß beim Check-In
                  • frisches Obst und Wasser bei Ankunft auf dem Zimmer  
                  • Nutzung des WLAN
                  • Early Check-In und Late Check-Out bis 16 Uhr (bei Verfügbarkeit)
                  • Buchung der gewünschten Tee-Times
                  • Reservierung Pro, Caddies etc. möglich
                • Voraussetzungen

                  Voraussetzungen

                  • auf allen aufgeführten Golfplätzen sind Softspikes erforderlich!
                  • Club-Mitgliedschaft bzw. Verbands-Zugehörigkeit, einzelne Plätze können einen Ausweis verlangen.
                • Green Fees

                  Green Fees

                  4 Green Fees auf folgenden Golfplätzen:

                  • El Campo de Golf de Logroño La Grajera (werktags)
                  • Izki Golf de Urturi - Design S. Ballesteros (werktags)
                  • Campo de Golf Alta Rioja (werktags)
                  • Club de Golf Sojuela (werktags)

                  ► Bitte geben Sie bei Buchung Ihre gewünschten Abschlagszeiten an!

                • Golfplatz "Alta Rioja" in Cirueña

                  Golfplatz "Alta Rioja" in Cirueña

                  Mitten im Herzen der Rioja Alta, im Gemeindegebiet von Cirueña, befindet sich der Rioja Alta Golf Club: eine Golfanlage mit mehr als einer Million Quadratmeter, ein Golfkurs mit 18 Löchern und einem Par von 72, vielseitige Spielflächen mit 101 Sand- und Grasbunker und vieles mehr im Dienste aller Golffreunde, vom Anfänger bis zum Golfprofi.
                  Zu seinen Anlagen gehören auch ein Klubhaus, ein Kinderspielplatz, Restaurants, Cafeterias, ein Shopping-Center sowie der Verleih von Golfschlägern und Golfwagen. Schließlich verfügt der Rioja Alta Golf Club auch über eine Golfschule mit einem Übungskurs von 280 Metern Länge, zwei großen Abschlagplätzen und einer Kapazität für insgesamt 60 Spieler.

                  Golfplatz-Fakten
                  Anzahl Löcher: 18
                  Par: 72
                  Slope: 136
                  Länge: 6.119 m
                  Handicap: 36 - für ABANICO-Gäste mit höherem Handicap haben wir ein Sonder-Agreement

                • Golfplatz "La Grajera" in Logroño

                  Golfplatz "La Grajera" in Logroño

                  Die ganze Parkanlage Parque de La Grajera wird von beschilderten Wegen durchzogen, auf denen der Besucher die landschaftliche Schönheit, die wunderschöne Aussicht auf Logroño sowie den von Weinreben gesäumten Stausee entdecken kann.  Park und Hauptstadt sind über einen Wanderweg miteinander verbunden, der gleichzeitig auch Teil des weltberühmten Jakobswegs ist.
                  Der größte Golfplatz Spaniens wurde am 3. Oktober 2003 in La Grajera, in der Rioja, eingeweiht. Er wird von Fachleuten als einer der besten Plätze Spaniens erachtet, da er eine Strecke von mehr als 6,5 Kilometern und das längste Hole mit 618 Metern Länge besitzt.

                  Golfplatz-Fakten
                  Anzahl Löcher: 18 + 9-Loch Pitch&Putt
                  Par: 72
                  Slope: 123
                  Länge: 6.005 m
                  Größe: 83 Hektar
                  Handicap: 38 - für ABANICO-Gäste mit höherem Handicap haben wir ein Sonder-Agreement

                • Golfplatz "Sojuela"

                  Golfplatz „Sojuela“

                  Der 18-Loch Platz liegt in einem schönen Eichen- und Pinienwald im Herzen von La Rioja. Der Club verfügt über eine ausgezeichnete Ausstattung, sodass Sie Ihre Runden genießen und sich anschließend im Clubhaus entspannen und Ihre Kontakte pflegen können.
                  Er zeichnet sich durch ein abwechslungsreiches Routing in privilegierter Umgebung aus, das die Spielstrategie zu einem wichtigen Erfolgsfaktor macht.

                  Golfplatz-Fakten
                  Anzahl Löcher: 18
                  Par: 72
                  Slope: 136
                  Länge: 5.870 m
                  Design: Julián García Mayoral
                  Handicap: für ABANICO-Gäste haben wir ein Sonder-Agreement

                • Golfplatz Itzki Golf

                  Golfplatz Itzki Golf

                  Der Platz befindet sich in den Bergen von Alaves, neben Lagrán, in einer unvergleichlich schönen Landschaft. Der 18-Loch Kurs liegt in einer wundervollen Gegend, inmitten von Wäldern und Bergen und einem natürlichen Umfeld. Der Kurs verfügt über einen großen See und zahlreiche Bäume, die die Spielbahnen säumen. Der Golfplatz wurde von S. Ballesteros designt und ist deutlich anspruchsvoller als der Pitch & Putt.
                  Auf dem 9-Loch-Platz kann man ideal seine ersten Schläge üben und die Annehmlichkeiten dieses Sports genießen. Eine ideale Umgebung für das Golfspiel, sowohl für Anfänger, als auch für Experten.

                  Golfplatz-Fakten
                  Anzahl Löcher: 18 + 9 Pitch & Putt
                  Par: 72
                  Slope: 132
                  Länge: 6.096 m
                  Handicap: 36
                  Design: S. Ballesteros
                  Handicap: für ABANICO-Gäste haben wir ein Sonder-Agreement

                Auf einen Blick

                Ihr Kontakt zu uns

                Auf einen Blick

                Preise

                ► Bitte geben Sie bei Buchung Ihre gewünschten Tee Times, Platzwahl sowie Ihr Handicap an.
                ► GPS im Mietwagen - Aufpreis auf Anfrage

                DZ pro Person

                ab 1.610,00 €

                Aufpreis Einzelzimmer

                ab 450,00 €


                Termine

                Frei wählbare Termine, ganzjährig buchbar
                Anreise freitags

                Optimale Reisezeit
                April - Juni
                September - Oktober

                 

                Buchungsanfrage

                Monica Baur-Martinez
                Reiseberaterin
                Telefonische Beratung
                Tel. +49-711-83 33 40

                Montags bis Freitags
                10.00 bis 17.00 Uhr

                Kundenstimmen

                Die Reise war sehr schön und abwechslungsreich. Sie war sehr gut organisiert und alles hat gut geklappt. Wir hatten sehr gutes Infomaterial von Abanico. Die Hotels waren alle gut ausgesucht in sehr zentraler Lage. Gerne nahmen wir auch die Empfehlungen und Tips in den Reisebausteinen von Abanico an. Wir werden sie auf jeden Fall weiterempfehlen und unsere nächste Reise mit ihnen planen.

                Beate S.

                Wir können guten Gewissens ABANICO für diese Art von Erlebnisreisen weiterempfehlen, da wir mit dem Gesamtpaket sehr zufrieden waren.

                Harald und Kerstin K.

                Klasse Service! Wunderbare Landschaften! Geniales Wetter! Herrliche Tage ohne schweren Rucksack! Streckenführung via Handy ist fantastisch! Phänomenal schöne Dörfer und Kirchen! Super nette Menschen! Jeden Tag woanders aufwachen und loswandern! Que vida!

                Beate R.

                Die Betreuung seitens Abanico vor und während der Reise war sehr zuvorkommen, professionell und hat unsere Erwartungen vollauf erfüllt. Die freundliche Art sowie die schnelle und zuverlässige Erledigung der anstehenden Aktivitäten rund um unsere Reise haben uns geholfen, diese Reise zu geniessen und wir würden bei Bedarf erneut via Abanico buchen. Herzliche Gratulation!

                Martin L.