Beruhigt Buchen - beruhigt Reisen: Unser Gesundheitskonzept

Unsere Individualreisen werden ganz nach Ihren Vorstellungen maßgeschneidert und unsere geführten Gruppenreisen waren schon immer klein mit max. 6-12 Teilnehmern.

Bewegen Sie sich den ganzen Tag an der frischen Luft, in der Natur und bei Gastgebern denen Ihre Gesundheit eine Herzensangelegenheit ist. Wir werden weiterhin die Begegnung mit Land und Leute in den Fokus stellen – jetzt mit mehr Abstand damit alle safe bleiben.

Wir betrachten jedes Detail Ihrer Reise gewissenhaft durch die Corona-Brille, Ihre Sicherheit hat oberste Priorität!

 

Unterkünfte
Wir bevorzugen für Sie kleine, familiengeführte Unterkünfte mit festen Teams, fühlen Sie sich als Gast zu Hause! Die Hygieneregeln werden gewissenhaft eingehalten, die Mitarbeiter tragen selbstverständlich Masken und halten sich an die Abstandsregel.

Lassen Sie sich in den Restaurants der Unterkünfte verwöhnen, so geschieht das meistens am Tisch ohne Buffets. Die Tischdecken werden nach jedem Gast ausgetauscht, Speisekarten, Salz- und Pfeffermühlen desinfiziert. Oftmals wählen Sie eine feste Uhrzeit für die Mahlzeit, so kann der Sicherheitsabstand zwischen den Tischen gewährt bleiben.

Sauberkeit war auch vor Corona eine Selbstverständlichkeit. Zusätzlich werden jetzt alle Zimmer und Oberflächen vor Ihrer ersten Nacht desinfiziert. In den Aufenthaltsbereichen geschieht das mehrmals am Tag.

An Pools und Stränden halten die Sonnenschirme jetzt noch mehr Abstand.

Restaurants
Auch beim Essen haben wir den Vorteil, dass kleine, landestypische Restaurants auf unserem Reisemenü stehen. Jetzt schauen wir uns natürlich alle Restaurants noch einmal mit neuem Blick an: Die Tapas in der Markthalle fallen vielleicht aus, aber auf kulinarische Leckereien mit Blick von der Dachterrasse brauchen Sie nicht verzichten.

Wir empfehlen wir Ihnen Restaurants, in denen Sie mit genügend Abstand und gut umgesetzten Gesundheitskonzept verköstigt werden.

Wo es möglich ist, reservieren wir Tische im Freien, denn Frischluft steigert beim Essen nicht nur den Genuss, sondern ist bekanntlich auch der beste Infektionsschutz.

Reiseerlebnisse
Jeder Reisebaustein wird von uns noch einmal genau auf Corona-Tauglichkeit geprüft. Wenn wir Bedenken haben, ersetzen wir den entsprechenden.

Ansonsten sorgen wir dafür, dass die empfohlenen 1,5 Meter Abstand zu Menschen weitestgehend eingehalten werden können.

Unterwegs
Platz, Sauberkeit und Frischluft sind die drei Zauberworte gegen Corona. Bei unseren Kleingruppenreisen bringen wir größere Busse zum Einsatz. So kann der Mindestabstand besser eingehalten werden, und nebenbei gibt es noch ein bisschen mehr Komfort. Dass die Busse vor jeder Fahrt gereinigt und Haltegriffe, Armlehnen, Kopfteile, Sitze und Gurte desinfiziert werden, bevor Sie einsteigen, versteht sich von selbst. Beim Einstieg stehen Desinfektionsmittelspender für Sie bereit. Das Tragen einer Maske im Bus stellen wir unseren Gästen frei. Wir halten es nicht für erforderlich.

Unsere Reiseleiter*Innen, Wanderleiter*Innen, Bergführer*Innen, Fahrer*Innen
brennen darauf Ihnen Ihr geliebtes Land endlich wieder zeigen zu dürfen! Sie sind unsere Freunde und kennen ihre Heimat / Wahlheimat in- und auswendig: jede Unterkunft, jedes Restaurant, jeden Stein auf dem kleinen Pfad zu den großartigen Stätten des Welterbes. Schon immer vertrauen wir ihnen die Sicherheit unserer Gäste vor Ort an. Sie erarbeiten für jede Reise ein detailliertes aktuelles Konzept und kümmern sich um lokale Vorgaben und Änderungen. Sollte doch mal etwas passieren organisieren sie schnell und kompetente die medizinische Versorgung. Wer Sie als ABANICO- Reiseleiter*In, Wanderleiter*In, Bergführer*In, Fahrer*In begrüßt wurde selbstverständlich zuvor negativ auf Corona getestet.