Kastilien Zentralspanien
Madrid
Kastilien
Extremadura
Schweiz
Graubünden + Wallis
Bergell
Engadin
Rätikon
Via Spluga
Wallis
Oldies but Goldies Reisearchiv
frühere Kulturreisen
frühere Aktivreisen

Kosmopolites Barcelona: 5-tägige Städtereise zu Kultur und Kulinarik

06.11.-10.11.2017
5-tägige Städtereise mit Studienreiseleitung nach Barcelona, die pulsierende Hauptstadt Kataloniens

Barcelona – die kosmopolite Hafenstadt mit Tradition, die Stadt der Kontraste: Meer und Gebirge, Fortschritt und Tradition. Eine weltoffene moderne Metropole, die stolz ist auf ihre 2000-jährige Geschichte, ihre Vergangenheit und ihre Bräuche. Im Gotischen Viertel scheint die Zeit still zu stehen. Katalanischer Jugendstil und die neuesten Trends der Postmoderne, Straßencafés, Blumenstände,
lebende Statuen auf den Ramblas, geniale architektonische Meisterleistungen und fantastische Kunstwerke prägen diese faszinierende Stadt. Das besondere Licht in den Straßen und Alleen, die Geschäftigkeit der Läden, der Hafen und die engen Straßen der Altstadt verleihen Barcelona ein eigenes Flair.

  • Kulturmetropole Barcelona
  • kulinarische Höhepunkte
  • Land und Leute – Begegnungen
  • „Cava-Experience“ – privater Bodega-Besuch
  • Zisterzienserklöster Montserrat und Poblet
  • Zentral gelegenes gutes 4*-Hotel
  • Spezialisierte deutsche Insider-Studienreiseleitung
Arrangement 5 Tage l Preise

Reiseleistungen

  • Transfers Flughafen / Hotel / Flughafen
  • komfortabler, klimatisierter Reisebus
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad/Dusche in einem sehr guten zentral gelegenen 4*-Hotel
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen „im Szene-Restaurant um die Ecke“
  • 1x Mittagessen im Jugendstil-Restaurant
  • 1x Cava-Erlebnis mit Paella-Kochshow und Mittagessen
  • 1x Abschieds-Abendessen im Ambiente-Restaurant
  • qualifizierter, deutscher Insider-Studienreiseleiter während der gesamten Reise
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder laut Programm
  • Mobiles Audioguide-System für die Besichtigungen

Sonstige Leistungen

  • Kleingruppe mit max. 18 Teilnehmern
  • örtliche Steuern und Gebühren
  • Reise-Sicherungsschein
  • ABANICO Infopaket
  • Service: unser eigenes Büro in Granada mit 24-Stunden-Notfallservice garantiert Ihnen deutschsprachige Tourassistenz und unbeschwertes Reisen


Termin 2017 und 2018
06.11.-10.11.2017

garantierte Durchführung!

12.06.-15.06.2018
garantierte Durchführung!
21.11.-24.11.2018
garantierte Durchführung!

Preise 2017
Preis pro Person im Doppelzimmer   € 860,00
Einzelzimmer-Zuschlag                    € 160,00


Teilnehmer
garantierte Durchführung - max. 18 TN


Nebenkosten  l  nicht inkludierte Leistungen

  • Reise-Versicherungspakete
  • Getränke sowie alle nicht erwähnten Mahlzeiten
  • persönliche Trinkgelder
  • individuelle Verlängerung
  • An- und Abreise - gerne buchen wir Ihre passenden Flüge zu dieser Reise
     

Sonstiges

  • Nach Anmeldung erhalten Sie die Buchungsbestätigung / Rechnung von Abanico Reisen Nach Rechnungsstellung ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises fällig. Bitte leisten Sie die Restzahlung bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn.
  • Alle Zahlungen sind gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gegen Veranstalter-Insolvenz abgesichert. Der Reise-Sicherungsschein wird Ihnen nach Ihrer ersten Zahlung zugestellt.
Reiseverlauf

Voraussichtliches Reiseprogramm

Tag 1  |  Willkommen in Barcelona
Abholung am Flughafen BCN und Begrüßung durch Ihren Reiseleiter. Panoramarundfahrt u.a. mit Montjuich, Poble nou, Kolumbus-Denkmal, Hafenpromenaden, Barceloneta.
Anschließend Spaziergang über die berühmten Ramblas, Barcelonas beliebteste Flanierstraße und kurzer Streifzug und kulinarische Entdeckungen in der Boquería-Markthallen.
Abendessen „im Szene-Restaurant um die Ecke“ .

Tag 2  |  Barrio Gótico und Born-Viertel
Im Gotischen Viertel legen die Kathedrale, die Placa del Rei der Katalanischen Könige des Mittelalters sowie die Kirche Santa Maria del Mar Zeugnis ab von der glorreichen Epoche des katalanischen Hochmittelalters.
Besuch der Kirche Sta. Maria del Mar mit Dachbegehung – ein phantastischer Weitblick bietet sich vom Dach dieser gotischen Kirche, die Schauplatz des Romans „Kathedrale des Meeres“ ist.
Anschließend genießen Sie ein Mittagessen im legendären Jugendstil-Café, in dem der junge Picasso Ende des 19. Jhdt. Stammgast war. Streifzüge durch stille Viertel und Gassen auf den Spuren von Joan Miró und Pablo Picasso und freier Besuch des Picasso-Museums.
Der späte Nachmittag / Abend stehen zur freien Verfügung, z.B. für weitere Museumsbesuche, Spaziergänge im Hafenviertel und an der Strandpromenade oder einen Einkaufsbummel.

Fakultativ – individuell zubuchbar
• Besuch im Camp Nou – Fußballstadion des FC Barcelona
• Eintritt Picasso-Museum
• Nachtbesuch der illuminierten "La Pedrera – Casa Milá"

Bei der La Pedrera – oder Casa Milà – handelt es sich um einen spektakulären Wohnhauskomplex, den Antoni Gaudí Anfang des 20. Jahrhunderts revolutionär umbaute. Bei einer abendlichen Führung werden Sie nicht nur an die architektonischen Besonderheiten dieses Gebäudes herangeführt, sondern Sie werden auch zu einem Beobachter von Bildern, Geräuschen und Gerüchen jener so revolutionären Zeit. Zum Abschluss der Führung genießen Sie von der Dachterrasse aus mit einem Glas Sekt die atemberaubenden Blicke über die pulsierende Stadt Barcelona.

Tag 3  |  Ganztägiger Ausflug: Romanische und perlende Schätze
Zisterzienserklöster Montserrat und Poblet – Cava-Region Penedés
Das größte und besterhaltene Zisterzienser-Kloster Poblet und UNESCO Kulturdenkmal ist ein Höhepunkt katalanischer Sakralbaukunst. Es ist eine Oase der Stille und letzte Ruhestätte mehrerer Könige und war das erste und bedeutendste der drei als Zisterzienserdreieck bekannten Schwesternklöster. Ein Padre erzählt Ihnen während der Führung vom heutigen Klosterleben der Zisterzienser.
Weiterfahrt in das Wein- und Cava Anbaugebiet des Penedés. Sie sind Gast auf einem kleinen Weingut – hier wird noch alles in kunstvoller Handarbeit gefertigt. Paella-Showcooking und Cava-Mittagessen, anschließend Cava-Erlebnis – der katalanische Schaumwein höchster Güte. Nach der Besichtigung und Cava-Verkostung legen Sie selbst Hand an – erleben Sie den „Magic Moment“ beim Degorgieren und der anschließenden Dorsage Ihrer persönlichen Cava-Flasche!
Zurück in Barcelona fahren Sie entlang des monumentalen Stadtfriedhofes mit seinem Ausblick auf das offene Meer. Nachdem Sie den herrlichen Rundum-Blick vom alten Kastell auf dem Montjuich genossen haben, spazieren Sie zum Katalanischen Nationalmuseum mit der größten Fresken-Sammlung der Romanik weltweit.

Tag 4  |  Der MODERNISME IN BARCELONA - die katalanische Form des Jugendstils
Besichtigung  der emblematischsten Bauten der führenden Vertreter des „Modernisme“ – der katalanischen Form des Jugendstils. Sie sehen u.a. Casa Battló, Casa Milá, Casa Vicens sowie von J. Puig i Cadafalch: Casa de Les Punxes und Casa Amettler), Manzana de la Discordia. Im Ensanche-Viertel lernen wir die Sagrada Familia (UNESCO-Weltkulturerbestätte), das Hauptwerk Antoni Gaudís und des gesamten Katalanischen Jugendstil, des Modernisme kennen (Innenbesichtigung Casa Milá, ansonsten alles Außenbesichtigungen). Anschließend lassen wir uns von der traum¬haften Einheit von Kunst und Natur im Güell-Park (UNESCO-Weltkulturerbestätte) bezau¬bern. Ausklang im Miró-Museum – einer Stiftung des in Barcelona geborenen Künstlers Joan Miró. Beeindruckend sind die ungewöhnliche Architektur, die umfangreiche Sammlung von Gemälden und Skulpturen Mirós und die landschaftlich schöne Lage.


Fakultativ – individuell zubuchbar
• Führung im Palau de la Música catalana
• Opern- bzw. Konzertbesuch im Liceo oder Palau de la Música

Gemäß Spielplan können Konzertkarten organisiert werden (Programme liegen noch nicht vor)
Abschieds-Abend in Barcelona
Besuch des Wasser-Licht-Spektakels „Fuente Mágica“. Anschließend gediegenes Ambiente-Abendessen mit erlesenen katalanischen Spezialitäten.

Tag 4  |  Der MODERNISME IN BARCELONA - die katalanische Form des Jugendstils
Zeit zur freien Verfügung un gegen 12:00 Uhr Fahrt zum Flughafen Barcelona. Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Änderungen aus technischen Gründen vorbehaltlich!

Detailinformationen

Anreise

Die Anreise erfolgt in Eigenregie bis 15:00 Uhr. Gerne buchen wir Ihre Flüge mit renommierten Fluggesellschaften zum aktuellen Tagespreis.


Reiseleitung

Seit über 15 Jahren lebt Almuth Intemann fest in Barcelona. Ihre ersten Kontakte mit dieser Stadt begannen aber weitaus früher durch ein Stipendium an der Universität von Barcelona, wo sie spanische Literatur und Geschichte studierte. Heute arbeitet sie als Studienreiseleiterin, Übersetzerin und Lehrerin in Barcelona. Für sie ist Katalonien mit Barcelona als Hauptstadt eine unerschöpfliche Schatztruhe, dessen Reichtum zum Entdecken einlädt.

Almuth Intemann: Warum ich diese Reise nach Katalonien gern leite:
Als Lehrerin macht es mir Spaß, mein Wissen an andere weiter zu geben. Auf Grund der langen eigenständigen Geschichte ist Katalonien mit Barcelona als Hauptstadt ein Paradies für Wissbegierige. Mir gefällt es, mit einer Reisegruppe auf Spurensuche zu gehen. Entdecken, was das Besondere und Unerwartete an der katalanischen Geschichte und Kultur, an den politischen Verhältnissen und dem alltäglichen Leben ist und dabei gleichzeitig als Ausländerin den hinterfragenden Umgang mit brisanten Themen nicht verlieren.
 

Versicherung

Im Reisepreis sind keine Reise-Versicherungspakete enthalten. Wir empfehlen allen Reisenden den Abschluss einer Reiserücktritts-, Reiseunfall-, Reisekranken- und Bergungskosten-Versicherung.  Auslandskrankenschein oder Krankenversichertenkarte sollten mit ins Reisegepäck.

► Hier finden Sie weitere Detail-Informationen


Klima

Das Klima in Barcelona ist stark von der Lage am Mittelmeer geprägt. Heiße, aber oft feuchte Sommer mit Temperaturen bis zu 30° Celsius und eher milde, aber ebenfalls feuchte Winter. Die Temperaturen sinken eigentlich nie unter Null Grad. Im Frühling und Herbst sind Regenfälle möglich, die Temperaturen sind aber angenehm. Sie liegen bei durchschnittlich 17° im November.

Buchtipps

 

Reiseführer Barcelona City

Zukunftsorientiert, schick, edel und hier und da auch ein wenig versnobt - die katalanische Mittelmeermetropole gehört mittlerweile zu den Topadressen des europäischen Städtetourismus. Sie ist das Traumziel für Liebhaber extravaganter Architektur und avantgardistischen Designs, präsentiert sich als modernes Shoppingparadies und als wahres Eldorado für Nachtschwärmer. Doch Barcelona ist nicht nur eine Stadt im Vorwärtsgang. Im Barri Gòtic, dem Gotischen Viertel rund um die mächtige Kathedrale, schlägt ein vitales mittelalterliches Herz. Man taucht in ein verwirrendes Gewirr aus kleinen Gässchen, in denen man sich herrlich verlaufen und die Zeit vergessen kann. MM-City Barcelona führt in sorgfältig recherchierten Rundgängen durch alle Winkel der Stadt: vom Modernisme-Mekka Eixample über die Rambles, den "berühmtesten Kilometer Spaniens", bis hin zu den Trend-Vierteln El Raval und El Born. Ein unschlagbar ausführlicher Serviceteil hilft bei der Hotelsuche und macht Lust aufs Schlemmen, Shoppen und Ausgehen.

Leseprobe

►Jetzt bestellen

Weitere interessante Buchtipps finden Sie hier

Termin 2017 und 2018
06.11.-10.11.2017
garantierte Durchführung!
 

21.11.-24.11.2018
garantierte Durchführung!

Reisepreis 2017
pro Person im DZ € 860,00

Studien-Reiseleitung
Almuth Intemann, Barcelona

Teilnehmer
maximal 18 TN
 

 

Ihre Ansprechpartnerin
Sandra Walenta
Tel. +49-711-83 33 40
info@abanico-reisen.de

 

Gerne können Sie sich per Fax oder Post anmelden. Einfach diese PDF herunterladen.